Der DHB beim DOSB-Fachforum „Sport der Älteren“Thomas Rochlitz nahm als Seniorenhickey-Beauftragter an der Veranstaltung teil

Dem Olympiasieger getrotztFIH Pro League Herren in Krefeld: Deutschland - Argentinien 9:8 n.P. (3:3; 1:0)

Unglückliches 1:2 vs. ARGDHB-Damen verlieren in Krefeld in der Pro League durch zwei späte Eckentreffer

Ideale Win-Win-SituationIn Baden-Württemberg sorgt ein neues Leistungssportkonzept für "Förderung aus einem Guss"

····

Der DHB beim DOSB-Fachforum „Sport der Älteren“

Thomas Rochlitz nahm als Seniorenhickey-Beauftragter an der Veranstaltung teil

01.04.2019 - Der Deutsche Hockey-Bund war beim DOSB-Fachforum "Sport der Älteren" durch Thomas Rochlitz, den Beauftragten für Seniorenhockey des Ausschusses für Sportentwicklung und Vereinsmanagement vertreten.

Die Teilnehmer diskutierten über die Weiterentwicklung von Sport- und Bewegungsangeboten für Ältere und tauschten sich über aktuelle Schwerpunkte und zukünftige Herausforderungen im Sport der Älteren aus.

Aufgrund der hohen Bedeutung der Bewegung für die Gesundheit im Alter, aber auch durch die immer älter werdende Gesellschaft und die somit steigende Zahl an potenziellen Mitgliedern, sind die Älteren eine wichtige Zielgruppe für die Mitgliedsvereine des DOSB und somit auch des DHB.

Schon seit vielen Jahren gibt diese Veranstaltung wichtige Impulse für die Weiterentwicklung der Sport- und Bewegungsangebote für Ältere.

Die Diskussionen zeigten, dass die Älteren bis ins höchste Alter von Gesundheitssportangeboten profitieren. Es müsse aber auch darum gehen, die Sportarten so attraktiv weiter zu entwickeln, dass auch ältere Menschen noch möglichst lange ihren Sport betreiben könnten.

Ausschuss für Sportentwicklung und Vereinsservice

15.05.2019 - Kürzlich trafen die Mitglieder des DHB-Ausschusses für Sportentwicklung und Vereinsservice (SUV) zu ihrer ersten Tagung in 2019 zusammen. Ziel dieses Treffens war es, alle aktuellen und zukünftigen Themen des Ressorts zu besprechen und mit Leben zu füllen.Christiane Engels-Axer gab einen Ausblick auf die zwei kommenden Deutsch-Niederländischen Freundschaftsturniere und das 25-j ... Mehr

Der Erfolgskurs der MALANAS geht weiter

29.04.2019 - Vom 5. bis 7. April trafen sich die Ü35, Ü40, Ü45, Ü50 und Ü55 der deutschen Damen Masters-Hockeyteams zu ihrem ersten Feldtrainingswochenende in der Hockeystadt Krefeld. Im Vergleich zum Vorjahr hatten sich mehr als doppelt so viele MALANAS auf der Anlage des CHTC zusammen gefunden. Viele neue und doch altbekannte Gesichter sorgten für eine ausgelassene Stimmung und niveauvolles Hockey. Unter besten Trainingsbedingungen wur ... Mehr

Sichtung der Masters-Teams

24.04.2019 - 180 Spieler kamen am ersten Aprilwochenende nach Krefeld zum schon traditionellen Sichtungsturnier der Masters-Teams. Fünf Herrenkader von M35 bis M55 und vier Damenkader von W35 bis W55 sorgten für absolute Rekordbeteiligung und stellten den CHTC und seinen Präsidenten Dirk Wellen vor neue logistische Herausforderungen: Das Clubhaus platzte aus allen Nähten und wurde kurzerhand um ein Festzelt erweitert. Mehr

Der DHB beim DOSB-Fachforum „Sport der Älteren“

01.04.2019 - Der Deutsche Hockey-Bund war beim DOSB-Fachforum "Sport der Älteren" durch Thomas Rochlitz, den Beauftragten für Seniorenhockey des Ausschusses für Sportentwicklung und Vereinsmanagement vertreten.Die Teilnehmer diskutierten über die Weiterentwicklung von Sport- und Bewegungsangeboten für Ältere und tauschten sich über aktuelle Schwerpunkt ... Mehr

Masters-WM: BESSER GEHT NICHT

18.02,2019 - „Vier! Vier! Vier!" schallte es durch die Halle des ehrwürdigen Hongkong Football Club von 1886 und alle waren sich einig: An Tagen wie diesen könnten die Endspiele ewig dauern. Mit allen angereisten Mannschaften stand Deutschland im Finale - sage und schreibe vier WM-Titel bringen die Masters-Teams mit nach Hause.Den Auftakt machten die Damen W45, die ihre älteren Kollegi ... Mehr

Masters-WM: Maß der Dinge

16.02.2019 - Die deutschen Masterteams sind in Hongkong auch nach dem zweiten Turniertag das Maß der Dinge im Masters-Hallenhockey.Die Herren M40 haben mit Siegen über Hongkong (13:1), die USA (13:0) und England (10:1) die Vorrunde souverän für sich entschieden (6 Siege, 18 Punkte, 67:6 Tore).Die Herren M50 landeten Kantersiege gegen Kanada (16:0) und England (13:3) und treffen he ... Mehr

Masters-WM: 11 Siege, stark!

15.02.2019 - Mit einer beeindruckenden Bilanz gehen die fünf teilnehmenden Teams in den Feierabend des ersten Spieltages.Die MaLaNas (das Kürzel der Damenteams für MAsters LAdies Nationalmannschaft) feierten zunächst die Australien-Festspiele. Die W40 gewann mit 6:1 gegen die Damen aus Down Under, die W45 mit 3:1 und die W50 ließ es beim 9:1 so richtig krachen. Die W40 setzten sich im zweit ... Mehr

Masters-WM startet heute

14.02.2019 - So langsam ist eine gewisse Spannung zu spüren im deutschen Lager in Hong Kong. Die Masters-Damen W40, W45 und W50, sowie die Masters-Herren M40 und M50 haben sich mittlerweile in ihren Quartieren eingefunden und starten in die letzten Vorbereitungen auf den anstehenden Indoor World Cup der Mastersteams in Hong Kong.Neben der sportlichen Generalprobe in Form von Trainingseinhei ... Mehr

Ein Heimspiel für „Felix“ Krull

13.11.2018 - Wird ein Turnier nicht mit einem Endspiel entschieden, kann das letzte Spiel noch das ganze Klassement auf den Kopf stellen - wie beim „Regio-Cup“ der älteren Senioren Deutschlands: Mit einem überraschenden, aber ungefährdeten 2:0-Sieg über die Vertretung des Westdeutschen Hockey-Verbandes machte Hamburg den zweiten Nordvertreter, das Team Niedersachsen, zum unerwarteten Turniersieger. Der Westen rutschte durch ... Mehr

Saisonfinale Team Germany 60+

22.10.2018 - Natürlich wurde im Rahmen der Jahresversammlung des „Team Germany 60+“ am 6./7.10.2018 beim DHC Hannover tagsüber auch wieder aktiv Hockey gespielt. Bei schönstem Herbstwetter standen sich in diesem Jahr wieder aus allen Altersklassen und Leistungsbereichen gemischte Mannschaften der Vereinigung gegenüber, unter ihnen auch der Präsident des Niedersächsischen Hockey-Verband Reinhart „Felix“ Krull. Besondere Beac ... Mehr

Masters-EM 2019 in Krefeld

17.10.2018 - Die IMHA, die internationale Hockeyorganisation der Masters-Mannschaften bis zur Altersstufe 55, hat die Ausrichtung der Europameisterschaft 2019 an den CHTC in Krefeld vergeben. Damit werden die European Championships der weiblichen und männlichen Masters Teams der W50, M50, W55, M55 und W60 vom 8. bis 17. August 2019 in Deutschland stattfinden. Auf der Anlage des Crefelder HTC werden sich also zwischen 35 und 50 Teams aus ... Mehr

Aufbruch ins Hockeyjahr 2019

02.10.2018 - Mit seiner Sportsitzung zur Planung der Saison hat das „Team Germany 60+“ neue Wege beschritten und damit der rasanten Entwicklung in seinem Bereich gerade in den letzten drei Jahren Rechnung getragen. Nachdem man am Anfang 1998 mit einer einzigen Mannschaft und lange Zeit bis 2016 mit vier Mannschaften in drei Altersklassen, nur wenige Gespräche benötigte, ist der Aufwand heute mit den Vertretern von mindesten ... Mehr

M55 vor stattlicher Kulisse

26.09.2018 - Im Rahmen des 25. Familie-Jost-Turniers der Hockeyabteilung des ETSV Offenburg wurden am vergangenen Wochenende auch zwei Länderspiele der Ü55 Herren zwischen der Schweiz und Deutschland ausgetragen. Die von Horst Ruoss betreute deutsche Mannschaft konnte beide Begegnungen für sich entscheiden. Am Samstag gewann man überlegen mit 3:0, am Sonntag knapp mit 2:1. Die zweite Begegnung war von einem stärker werdenden Team der Eid ... Mehr

Berlin verteidigt den Titel

07.09.2018 - Berlin bleibt das Maß der Dinge: Dem Silberschildteam des Berliner Hockey-Verbandes (Senioren ab 50 Jahre) gelang am Sonntag, 2. September die Titelverteidigung des 2017 nach Berlin geholten Silberschildes. Ein souveräner Start-Ziel-Sieg, aber nicht mehr mit der Überlegenheit des Vorjahres. Die „Berliner Luft“ wird dünner.Acht Auswahlmannschaften der Landesverbände waren bei de ... Mehr

Trauer um Knut Rehder

07.09.2018 - Mit großer Trauer wurde in der Hockeyfamilie die Nachricht vom Tod Knut Rehders aufgenommen. Der Keeper der deutschen M55-Nationalmannschaft, der gerade erst am Wochenende mit der Berliner Auswahlmannschaft das Silberschild-Turnier in der Hauptstadt gewann, starb völlig überraschend in der Nacht zu Donnerstag. Der gebürtige Hamburger, der in den 80er und 90er Jahren zur Bundesligamannschaft des Großflottbeker THGC gehörte un ... Mehr

Masters-WM sehr genossen

30.08.2018 - Die Malanas starteten am Donnerstag den 26.07.18 zur Masters WM in Terrassa. Nach der erfolgreichen EM letztes Jahr in Tilburg ging es nun mit zwei Damenteams (W40 und W50), 5 Herrenteams, neuem Namen und neuem Logo ins Turnier. Ein kleines Tagebuch soll kurz die sportliche, wie aber auch die wichtigen zwischenmenschlichen Begebenheiten der Reise a ... Mehr

1x WM-Silber, 2x WM-Bronze

07.08.2018 - Durch seine eigenen Spiele mit den Masters 55 am finalen Wochenende, konnte unser "Mann vor Ort", Stephan Boness, den Bericht erst mit dem heutigen Datum erstellen - lesenswert ist es allemal, was die Malanas und Masters Teams in Terrassa an den beiden Schlusstagen ablieferten:Erfolgreicher Auftritt der deutschen Teams in Terrassa ... Mehr

Weitere Entscheidungen

04.08.2018 - In den sieben Spielen der deutschen Teams am Freitag beim Masters World Cup in Terrassa gab es zwar fünf Siege, aber auch zwei deutliche Niederlagen. Gleich zweimal hieß dabei Oranje der Gegner: Die M45 verloren ihr Viertelfinale mit 2:7 und die M50 mussten sich im Halbfinale mit 0:4 geschlagen geben. Erfolge feierten die Malanas W50 mit 2 ... Mehr

Kein guter Tag für deutsche Teams

03.08.2018 - Der Donnerstag war nicht der Tag der deutschen Teams beim Masters World Cup in Terrassa. Bei drei Spielen gab es leider drei Niederlagen.Bittere Niederlage der W40 gegen EnglandObwohl die Malanas W40 (Foto unten) ihre bisher beste Teamleistung in dem Turnier zeigten, blieb am Ende des Viertelfinalspiels gegen die Engländerinnen ein ganz bit ... Mehr

Auch M40 im Viertelfinale

02.08.2018 - Hier folgt der zweite Teil vom Tagesbericht am "Entscheidungstag, 1. August, an dem es für fast alle in den Play-offs weiterging.Die Masters M40 (Foto ganz oben) haben sich mit einem hart umgekämpften 1:0-Erfolg den zweiten Gruppenplatz hinter Argentinien gesichert und treffen im Viertelfinale auf England. Vielleich ... Mehr

Tag der ersten Entscheidungen

01.08.2018 - Die letzten Gruppen- bzw. ersten Cross Over- und Viertelfinalspiele standen am Dienstag und Mittwoch an, die deutschen fast ausnahmslos positiv gestalteten.Leider gab es mit einem knappen 0:1 der Malanas W50 im Cross Over gegen Schottland eine vermeidbare Niederlage. Erst 30 Sekunden vor Schluss gelang den Schottinnen nach einem Fehler der deutschen Abwehr der glückliche und sp ... Mehr

Ohne Schieris geht gar nichts

01.08.2018 - Zur fast 200-köpfigen deutschen Delegation beim Masters ​World Cup in Terrassa zählen nicht nur Aktive, Trainer, Teammanager/-innen, Physios und Ärztinnen und Ärzten, sondern auch vier Schiedsrichter aus dem Bereich des DHB.Mit Stefan Gentzmer, Lutz Horn, Florian Morla und Hans-Werner Sartory sind vier ausgewiesene Experten an der Pfeife im Norden von Barcelo ... Mehr

WM: Alle Masterteams vorn dabei

31.07.2018 - Für die deutschen Master-Teams bei der WM in Spanien läuft es nach wie vor super. Zwei erste und fünf zweite Plätze in den Vorrundengruppen sind zwar nur eine Momentaufnahme, aber alle Teams haben nach wie vor Medaillenchancen, da jetzt in fast allen Alterskategorien die Play-offs beginnen, bzw. heute schon begannen. Stephan Boness schickte heute einen Bericht, der auch schon die Spiele von Dienstag mit umfasst ... Mehr

Master-Teams weiter auf Kurs

30.07.2018 - Auch wenn es am dritten Tag beim Masters World Cup in Terrassa die erste Niederlage bei den Malanas W40 gegen die Niederlande gab, bleiben die deutschen Teams weiter auf Kurs.Trotz des Kampfgeistes der deutschen Damen W40 hatten sie im ersten Spiels des Tages den favorisierten Niederländerinnen nicht viel entgegenzusetzen. Diese waren athletisch und ... Mehr

Sechs Spiele - sechs Siege

29.07.2018 - Die deutschen Teams blieben am 2. Spieltag des Masters World Cup in Terrassa auf Erfolgskurs: In den sechs Spielen mit deutscher Beteiligung gab es sechs Siege.Die Malanas W40 sicherten sich bei ihrem Turnierauftakt gegen Schottland mit einem souveränen und nie gefährdetem 3:0-Erfolg die ersten drei Punkte. Die Tore erzielten Lara Garrecht, Franziska Löwe und Claudia Schwarzat. ... Mehr

Masters-WM: Guter Auftakt

28.07.2018 - Mit zwei Siegen und einem Remis sind die deutschen Teams in den Masters World Cup im spanischen Terrassa gestartet.Zum Auftakt bezwangen die M50 Schottland mit 2:0. In einem souverän geführten Spiel erzielten Arno Metzer (8. Min.) und Lars Brennecke (18. Min, KE) die beiden Treffer. "Wir haben ein solides Spiel abgeliefert, aber zahlreiche Chancen noch ungenutzt gelassen&q ... Mehr

M50: Die Koffer sind gepackt!

23.07.2018 – Ein starkes deutsches M50-Team tritt die Reise nach Barcelona an – und die Spieler haben ein klares Ziel: Wir wollen Weltmeister werden!Bereits beim Vorbereitungslehrgang in Bad Kreuznach im Mai fragte Teamchef Carsten Borstel die Ambitionen der Teilnehmer ab – und die Ziele waren einstimmig gesetzt. Auf und neben dem Platz präsentiert sich für die Masters-WM ein ebenso entschl ... Mehr

M40/50: Einmal im Jahr Oelde!

16.07.2018 - Gestern war es wieder soweit. 24 M40/50-Mädels haben sich zur letzten Vorbereitung vor der WM bei wunderschönen Sonnenschein in Oelde getroffen. Nach einer ausgiebigen Begrüßung und das zum Teil erste Kennenlernen von Patric "Paddy" Schaede, dem Trainer der M40, ging es auch schon auf den Platz. Nach individuellem Einspielen ging es mit Übungen weiter. Zwei gegen zwei, eins gegen eins, drei gegen eins und lange Eck ... Mehr

M35-Herren: Road2Terrassa

10.07.2018 - Um sich auf die hochsommerlichen Temperaturen in Terrassa vorzubereiten, traf sich bei eben diesen ein Großteil der M35-Nationalmannschaft beim Wiesbadener THC im Nerotal. Nach dem ersten Treffen Ende März in Krefeld, diente diese Maßnahme zum weiteren Feintuning der im Frühjahr ins Leben gerufenen Ansätze und zum weiteren Kennenlernen der Neuzugänge.Samstagmittag startete das Wochenend ... Mehr

Silberschild 2018 in Vorbereitung

09.07.2018 - Noch gut sieben Wochen sind es, bis der DHB-Silberschild nach seiner Wiederbelebung in die dritte Runde geht. Diese 1907 zunächst für Vereinsmannschaften eingerichtete Hockeyveranstaltung wurde bis 1993 zu einem nahezu jährlich ausgespielten Pokalwettbewerb mit Siegern aus den unterschiedlichsten Landesverbänden. In 2016 hatte es sich die DHB-Sportentwicklung um Seniorenhockey-Beauftragten Thomas Rochlitz zur Aufgabe gemacht ... Mehr

Hauptpartner

Premium-Partner

 

 

 

Pool-Partner

 

 

 

Reise-Partner