DHB-SpielordnungBeschlüsse zum 1. August 2019 / Übersicht des SOA über alle Veränderungen

WU21: Unglückliches 0:1Gegen Großbritannien überlegen gespielt, aber am Ende doch verloren

Kermas komplettiert KaderErfolg der deutschen Clubs in der EHL erschwerte die Nominierung

Europacup: Alster holt BronzePrestige-Erfolg gegen Europapokal-Seriensieger s'Hertogenbosch im "kleinen Finale" / UHC wird Fünfter

····

DHB-Spielordnung

Beschlüsse zum 1. August 2019 / Übersicht des SOA über alle Veränderungen

28.03.2019 - Der Spielordnungsausschuss (SOA) des DHB hat auf seiner Sitzung am 23./24. Februar in Köln und nachfolgend im schriftlichen Verfahren folgende Beschlüsse zur Änderung der Spielordnung des Verbandes gefasst. Nachdem das Präsidium diese Beschlüsse bestätigt hat, werden diese – soweit nachfolgend nicht anders geregelt – zum 1. August 2019 in Kraft treten. In dem folgenden PDF-Dokument werden die wesentlichen inhaltlichen Änderungen beschrieben:

» Beschlüsse des SOA (PDF)

Die aktualisierte SPO DHB (Stand: April 2019 sowie Stand: August 2019) samt Anlagen mit allen (auch redaktionellen) Änderungen steht nachfolgend als Download zur Verfügung. Die Textänderungen, die zum 1. April 2019 in Kraft treten, werden in der SPO DHB (Stand: April 2019) grün markiert; die Textänderungen, die zum 1. August 2019 in Kraft treten werden, werden in der SPO DHB (Stand: April 2019) gelb markiert.

» zur Spielordnung (ab 1.April 2019)

» zur Spielordnung (ab 1. August 2019)

Köln, den 27.3.2019

Christian Deckenbrock
(Vorsitzender SOA)

Hauptpartner

Premium-Partner

 

 

 

Pool-Partner

 

 

 

Reise-Partner