FINAL FOUR: Sport1 mit dabeiZudem Sonntagabend Highlight-Sendung um 20.30 Uhr / Alle Spiele im Livestream auf der Event-Website

Ausrichter Jugend-DM Feld 2018Fünf von sechs Jugend-Endrunden an Ausrichter vergeben

DANAS rücken auf Platz 5 vorWM-Platz fünf in London lässt die deutschen Damen in der Weltrangliste aufsteigen

1x WM-Silber, 2x WM-BronzeDeutsche Teams beim Masters World Cup in Terrassa sehr erfolgreich

····

FINAL FOUR: Sport1 zeigt Herren-Halbfinals im Free-TV

Zudem Sonntagabend Highlight-Sendung um 20.30 Uhr / Alle Spiele im Livestream auf der Event-Website

05.06.2018 - Der Kampf um die Deutsche Feldhockeymeisterschaft: SPORT1 zeigt die Halbfinalpartien der Herren am Samstag ab 15:55 Uhr live im Free-TV

  • 1. Halbfinale Rot-Weiss Köln – Harvestehuder THC am Samstag, 9. Juni, ab 15:55h live
  • 2. Halbfinale Mannheimer HC – Uhlenhorst Mülheim am Samstag, 9. Juni, ab 17:55h live
  • Finals um die Deutsche Meisterschaft, Herren & Damen: Highlights am Sonntag, 10. Juni, ab 20:30h

Wer wird Deutscher Feldhockeymeister 2018 und setzt sich beim FINAL FOUR 2018 in Krefeld die Krone auf? SPORT1 ist am Final-Wochenende mittendrin und zeigt die beiden Halbfinalspiele der Herren am Samstag, 9. Juni, live ab 15:55 Uhr im Free-TV. Das beste Team der Hauptrunde, Rot-Weiss-Köln, misst sich mit dem Viertplatzierten Harvestehuder THC, ehe um 17:55 Uhr das Match des Zweiten gegen den Dritten der Hauptrunde, Mannheimer HC gegen Uhlenhorst Mülheim, folgt. Zudem gibt es auch Highlight-Bilder der Damen-Partien zu sehen.

Am Sonntag fällt dann die Entscheidung über den Titel, SPORT1 präsentiert die Highlights der Endspiele der Herren und Damen ab 20:30 Uhr. Es kommentiert jeweils Hans-Joachim Wolff.

„Es ist gut für unseren Sport, dass Sport1 das Sendefenster zur Verfügung hat, um die Herren-Halbfinals live zu zeigen“, so DHB-Präsident Wolfgang Hillmann. „Letztes Jahr war es ein Halbfinale, jetzt sind es zwei – wir hoffen, dass wir irgendwann alle sechs Partien der Endrunde im Free-TV präsentieren können. Aber auch die Highlight-Sendung von der Endrunde am Sonntagabend bei Sport1 ist wieder ein positiver Schritt!“

Zudem können Hockeyfans alle sechs Partien im Livestream über die Event-Website der FINAL FOUR 2018 verfolgen: www.Feldhockey-DM-2018.de

Der Gesamt-Spielplan:

Samstag, 9. Juni
10.00 Uhr       Einlass
11.00 Uhr        Damen-Halbfinale 1: Club an der Alster       - Düsseldorfer HC
13.30 Uhr        Damen-Halbfinale 2: Mannheimer HC          - UHC Hamburg
16.00 Uhr       Herren-Halbfinale 1: Rot-Weiss Köln            - Harvestehuder THC Hamburg
18.00 Uhr       Herren-Halbfinale 2: Mannheimer HC           - HTC Uhlenhorst Mülheim

Sonntag 10. Juni
10.00 Uhr       Einlass
12.00 Uhr        Damen-Finale
ca. 13.30 Uhr  Siegerehrung Damen
15.00 Uhr        Herren-Finale
ca. 16.30 Uhr  Siegerehrung Herren, anschließend Meisterfeier

Infos zu den FINAL FOUR 2018 sowie Tickets im Vorverkauf: www.Feldhockey-DM-2018.de

Hauptpartner

Premium-Partner

 

 

 

Pool-Partner

 

 

 

Reise-Partner