Neuauflage des SilberschildsNach über 20 Jahren Pause wird am Wochenende in Frankfurt wieder gespielt

2.BL: Entscheidung rückt näherAufstiegskandidaten Bonn und Köln im direkten Duell / Rissens letzte Chance

DHB-Schulhockeypokal 2019Vom 16. bis 18. Mai beim Crefelder SV / Die Anmeldung ist gestartet

Pro League: Big games at homeInterview mit Mats Grambusch zum Start der neuen FIH Pro League

····

Neuauflage des Silberschilds

Nach über 20 Jahren Pause wird am Wochenende in Frankfurt wieder gespielt

06.10.2016 - Nach über zwanzigjähriger Pause wird am kommenden Wochenende wieder um den Silberschild gespielt. Um den 1907 vom SC Frankfurt 1880 gestifteten Pokal spielten früher die Herren-Verbandsauswahlmannschaften. Mitte der neunziger Jahre wurden diese Spiele eingestellt. Bundesliga und der internationale Spielverkehr füllten den Terminkalender so sehr, dass für diese Spiele kein Platz mehr gegeben war.

Jetzt, auf Betreiben des DHB-Ausschusses Sportentwicklung, wird dieser Pokal neu aufgelegt, für Senioren. Der SC Frankfurt 1880, der am 8. und 9. Oktober seine Anlage für das erste Turnier zur Verfügung stellt, hat den Pokal neu gestiftet, jetzt als Senioren-Silberschild. Am Samstag und Sonntag werden vier Landesverbände um den Pokal spielen. Neben der Heimmannschaft aus Hessen werden die Auswahlmannschaften der über fünfzigjährigen Spieler aus Rheinland-Pfalz/Saar, Hamburg und Schleswig-Holstein vertreten sein. Es spielt jeder Verband gegen jeden in Spielen über zwei Mal 25 Minuten.

Hauptpartner

Premium-Partner

 

 

 

Pool-Partner

 

 

 

Reise-Partner