1. Liga Halle startet durchGroßes Spielprogramm am Samstag, 1. Dezember / Interessante Aufsteiger

2.BL: Doppeleinsatz für alleNur Nürnberg und Darmstadt haben keine zwei Aufgaben am Wochenende

1.BL: Rote Karte stoppt TSV nichtTSVM gewinnt Mannheimer Derby 7:5 / Alster-Damen fertigen UHC 8:0 ab

WM: Der Fels in der BrandungTobias Hauke hat 300 Mal für Deutschland gespielt - für ihn nur eine schöne Randnotiz

····

1. Liga Halle startet durch

Großes Spielprogramm am Samstag, 1. Dezember / Interessante Aufsteiger

28.11.2018 - Mit nahezu vollem Programm startet die Hallen-Bundesliga der Herren am Samstag in die neue Saison. Einzig die Westteams aus Krefeld und Neuss beginnen die neue Saison erst am Sonntag mit gleichlautendem Lokalderby. Die parallel stattfindende Herren-WM in Indien (Deutschland hat dort am Samstag sein Auftaktmatch gegen Pakistan) hat natürlich ihren Einfluss auf die Indoor-Season zuhause. Acht der 24 Teams in den vier Staffeln stellen WM-Fahrer – am härtesten trifft es RW Köln (7) und Mülheim (5).
Mit noch etwas „gebremsten Schaum“ beginnt die Erstliga-Saison der Damen am kommenden Wochenende. Dennoch haben alle 24 Teams der vier Staffeln gleich am Samstag ihre erste Partie. Allerdings legen nur TuSLi und der BHC im Osten sowie Aufsteiger Feudenheim und der MSC im Süden gleich am Sonntag mit dem zweiten Saisonspiel nach.

» zur hockeyliga-Berichterstattung

Hauptpartner

Premium-Partner

 

 

 

Pool-Partner

 

 

 

Reise-Partner