U18-EM: England bezwungenDeutschland schlägt England mit 3:1 / Sorge um den Daumen von Emily Günther

Positives Vier-Nationen-Turnierreal FOUR NATIONS CUP: Organisatoren zufrieden mit Turnier der Damen in Grünwald

Kantersieg über NeuseelandDeutsche Herren im zweiten Spiel von Gifu mit 7:4-Schützenfest

U18-EM: Starker AuftaktsiegDeutsche Jungen starten erfolgreich in die EM / Nach Gewitter drohte Spielabsage

····
Die Hochschulmeister 2018

09.03.2018 - Nach sehr langer Zeit fanden in diesem Jahr die Deutschen Hochschulmeisterschaften (DHM) wieder einmal in Leverkusen statt. Großer Dank gebührt daher dem RTHC Bayer Leverkusen, der kurzerhand als Gastgeber einsprang, nachdem der vom Allgemeinen Deutschen Hochschulsportverband (adh) benannte Ausrichter, die DSHS Köln dieses Meisterschaftsturnier im Hallenhockey am 2./3. März 2018 aufgrund von Problemen bei der H ... Mehr

Jugend-DM: 3 Titel nach Hamburg

05.03.2018 - Das Leistungszentrum des deutschen Hallenhockeys liegt aktuell klar in Hamburg. Nach den beiden Meistertiteln bei Damen (Alster) und Herren (UHC) ging auch im Nachwuchsbereich der größte Teil der blauen Wimpel in die Hansestadt. Der UHC Hamburg triumphierte bei der Männlichen Jugend A und bei der Weiblichen Jugend B, dazu kam der Sieg der Männlichen Jugend B des Club an der Alster. Deutsche Hallenmeister wurden außerdem der ... Mehr

Abschluss und Höhepunkt

02.03.2018 - Großer Abschluss der Wintersaison und für den Nachwuchs auch der Höhepunkt: die Deutschen Hallenmeisterschaften der Jugend. Am Wochenende werden die Meister in allen sechs Altersklassen ausgespielt.Ausrichter und Gastgeber sind SV Tresenwald (Männliche Jugend A), HTC Neunkirchen (Weibliche Jugend A), ETG Wuppertal (Männliche Jugend B), 1. Hanauer THC (Weibliche Jugend B), Nürnb ... Mehr

Otte neuer GTHGC-Damencoach

02.03.2018 - Der Großflottbeker Tennis-, Hockey- und Golf-Club verpflichtet Alexander Otte als Trainer für seine Bundesliga-Hockeydamen. Der Ur-Flottbeker Otte kehrt nach fast acht Jahren, in denen er äußerst erfolgreich als Spielertrainer für die 1. Herren und als Trainer für die 1. Damen der TG Heimfeld gearbeitet hat, zu seinem Heimatverein zurück. Er übernimmt die Damen des GTHGC ab dem 1. A ... Mehr

WM: Spielplan veröffentlicht

28.02.2018 - Der Welthockeyverband FIH hat am Mittwoch den Spielplan und die Gruppeneinteilung für die Weltmeisterschaft vom 28. November bis 16. Dezember im indischen Bhubaneswar veröffentlicht. Die HONAMAS bekommen es demnach in Gruppe mit dem Erzrivalen aus den Niederlanden, Malaysia und Pakistan zu tun. Eine sehr anspruchsvolle Aufgabe für das Team von Bundestrainer Stefan Kermas, denn bei dieser erstmals auf 16 Teams i ... Mehr

Europacup: Titel für den UHC

26.02.2018 - Die Damen des UHC Hamburg haben den letzten internationalen Titel der Hallensaison 2018 geholt. Das Team von Trainer Claas Henkel siegte beim Europacup-Turnier im schottischen Dundee im Finale am Sonntag klar mit 6:2 (4:1) gegen den spanischen Meister Club de Campo Madrid. Damit komplettierten die Hamburgerinnen eine perfekte Hallensaison für das deutsche Damenhockey, mit Titeln bei der WM in Berlin, der EM in ... Mehr

Neue Trainer für den Jugendbereich

23.02.2018 - Rhett Halkett wird ab dem Sommer Trainer der männlichen Jugend B (U16). Südafrikas Spieler des Jahres 2016 wird die Rückrunde der Herren Bundesliga noch als Spieler beenden und startet anschließend in seinen neuen Job als Trainer beim MHC. „Wir haben mit Rhett die ideale Person für den Job gefunden. Die U16 ist der Altersbereich in dem Talente zu Hockeyspielern auf Topniveau werden. Rhett wird mit seiner intern ... Mehr

Mark Appel geht nach Hamburg

23.02.2018 - Mit großer Vorfreude schaut man beim Club an der Alster auf eine Personalie, die zwar erst im Sommer akut wird, aber schon jetzt perfekt gemacht wurde. Nationalkeeper Mark Appel kommt zur Feldsaison 2018/2019 vom Crefelder HTC zum Club an der Alster und ersetzt als Nummer eins Felix Reuss, den es beruflich nach Bayern zieht.Alster-Trainer Fabian Rozwadowski: „Ich freue mich ung ... Mehr

DANAS starten WM-Vorbereitung

23.02.2018 - Der große Triumph bei der Hallen-WM ist gerade mal zehn Tage her, da startet die Damen-Nationalmannschaft bereits in die Vorbereitungen auf die Feld-Weltmeisterschaft, die im Sommer in London stattfindet. Bundestrainer Xavier Reckinger hat 30 Spielerinnen nominiert, die Anfang nächster Woche mit zum Zentrallehrgang nach Cadiz fahren. Zwei Wochen später reisen die Damen dann nach Malaga und testen dort zwei Mal ... Mehr

Trainerakademie: Angebote

21.02.2018 - Die Trainerakademie des DOSB in Köln bietet immer wieder interessante Ausbildungen für Interessenten aus dem Hockeysport. Im Oktober startet der dreijährige Jubiläums-Ausbildungskurs des Diplom-Trainer-Studiums. Neu ist eine Zertifikatsausbildung zum "Trainer im Nachwuchsleistungssport". Ansprechpartner für Interessenten beim DHB ist der Bundestrainer Wissenschaft Ulrich Forstner (forster@deutscher-ho ... Mehr

UHC-Damen wollen Eurocup

21.02.2018 - Ab Freitag, den 23. Februar, vertritt der Deutsche Hallenhockey-Meister der Vorsaison, der UHC Hamburg, die deutschen Farben beim EuroHockey Indoor Club Cup 2018 der Damen im schottischen Dundee. In der Vorrunde geht es zunächst gegen den österreichischen Meister SV Arminen Wien, den spanischen Vertreter Club de Campo aus Madrid sowie die Gastgeber von den Dundee Wanderers. Für die ... Mehr

Auszeichnung für junges Engagement in Vereinen

19.02.2018 - Auch 2018 gibt es wieder besondere  Auszeichnungen für engagierte Jugendliche in deutschen Hockeyvereinen.  Sowohl das seit Jahren etablierte und mittlerweile sehr bekannte "Youth  Leadership Certificate" des Hockey-Weltverbandes FIH, als auch das  nationale "Zertifikat für Junges Engagement" des Deutschen Hockey-Bundes  sollen fortgeführt werden. Für eine Auszeichnung auf nationaler Ebene  können Sie Jug ... Mehr

ECup: RW Köln holt den Titel

19.02.2018 - Die Herren von RW Köln haben das Double geholt. Die Mannschaft von André Henning wurde am Sonntag in Wettingen Europapokalsieger in der halle, nachdem sie schon im Frühjahr 2017 auf dem Feld die Euro Hockey League gewonnen hatte. Im Finale besiegte der deutsche Hallenmeister von 2017 den belgischen Champion Racing Brüssel mit 5:2 (4:0). Fotos: worldsportpics.com< ... Mehr

Hochschul-DM: Noch Plätze frei

19.02.2018 - Die großartige Stimmung bei der Hallenhockey-WM in Berlin erzeugte auch Fragen nach den Deutschen Hochschulmeisterschaften 2018 im Hallenhockey. Der Allgemeine Deutsche Hochschulsportverband (adh) hat die Ausrichtung an die Deutsche Sporthochschule (DSHS) Köln vergeben. Die Kölner werden die Meisterschaften für Damen und Herren am Freitag, den 2. März, und Samstag, den 3. März 2018, in Kooperation mit dem RTHC Bayer Leverkus ... Mehr

Euro-Cup: Köln will den Titel

15.02.2018 - Ab Freitag, 16. Februar, geht es für die Herren von Rot-Weiss Köln im schweizerischen Wettingen um einen weiteren Titel. Dann geht es um den Hallenhockey-Europapokal. Dabei sind die Domstädter nach dem für sie eher enttäuschenden Ausgang der Deutschen Endrunde sowie dem knapp verpassten WM-Titel am vergangenen Wochenende für einige Akteure auch ein Stück weit um Wiedergutmachung bemüht. Trotz der langen Serie v ... Mehr

Hallen-WM: Starke TV-Quoten

12.02.2018 - Die Hallenhockey-Weltmeisterschaften in Berlin haben nicht nur an beiden Wochenendtagen mit 8.300 Zuschauern in der Halle einen neuen Zuschauer-Weltrekord für Hallenhockey gebracht, sondern auch beim übertragenden Partner Sport1 sehr gute Zuschauerquoten - und das gegen die Konkurrenz der Starttage der Olympischen Spiele in Korea und die Fußball-Bundesliga.  ... Mehr

Beste: Rühr und Altenburg

11.02.2018 - Im Rahmen der Siegerehrung wurden traditionell auch einige individuelle Preise vergeben. Bei den Damen gingen auch die Auszeichnungen für die besten Spieler an den neuen Weltmeister aus Deutschland. Als beste Spielerin des gesamten Turniers wurde DHB-Torjägerin Lisa Altenburg ausgezeichnet, der Preis für den Best Rising Player ging bei den Damen an Nike Lorenz. Bei den Torhüterinnen hatte sich die Niederländerin Alexandra He ... Mehr

WM: HONAMAS knapp geschlagen

11.02.2018 - Die deutschen Hockey-Herren haben den WM-Titel im eigenen Land denkbar knapp verpasst. Das Team von Bundestrainer Stefan Kermas lieferte sich im Finale in der mit 8300 Zuschauern erneut ausverkauften Berliner Max-Schmeling-Halle ein packendes Duell mit Europameister Österreich, das am Ende Michael Körper für die Alpenrepublik entschied. Der Torjäger brachte sein Team erst mit zwei späten Treffern in den Shootou ... Mehr

DANAS sind Weltmeister

Die deutschen Damen feiern nach dem europäischen Hallentitel 2018 drei Wochen später nun auch ihren dritten WM-Titel. Im Klassiker mit den Niederlanden siegten die DANAS 2:1 (0:0). Das deutsche Team zeigen wenig Respekt vor dem Titelverteidiger und begannen druckvoll, die erste Hälfte endete aber torlos. Nach der Pause gingen die Niederländerinnen etwas glücklich in Führung. Deutschland konnte sich aber sehenswert zurück in ... Mehr

Lorenz: WM- & Uni-Stress

11.02.2018 - Indoor Hockey World Cup in Berlin – wer da Weltmeister werden will, spielt acht Matches in fünf Tagen! Wer da nach zu viel Stress schreit, kennt das Pensum von Hockeyspielern nicht! Dem Ganzen die Krone setzt dabei Nike Lorenz auf. Während ihre Teamkolleginnen noch Interviews gaben, Autogramme schrieben oder sich auf die Regeneration freuten, flitzte die 20-jährige Aufbauspielerin der DANAS mal eben zur Technis ... Mehr

WM-Schiris Göntgen & Meister

10.02.2018 - Mit Michelle Meister, Gaby Schmitz und Benjamin Göntgen nehmen neben den DANAS und den HONAMAS auch drei deutsche Schiedsrichter am Indoor Hockey World Cup 2018 in Berlin teil. Wir hatten die Chance, mit Meister und Göntgen zwischen den Spielen zu sprechen. Als Unparteiische haben die beiden natürlich wenig mit den deutschen Spielen zu tun. Trotzdem hatten beide bis zu den Finalspielen bereits jeweils sieben Ei ... Mehr

DANAS spielen um Gold

10.02.2018 - Die Damen des Deutschen Hockey-Bundes haben es den Herren gleichgetan und sind bei den Hallenhockey-Weltmeisterschaften in der Berliner Max-Schmeling-Halle ins Endspiel eingezogen. In einem temporeichen und bis zum Schluss spannenden Halbfinale setzten sich die DANAS mit 3:2 (1:1) gegen Weißrussland durch und trifft damit im Finale am Sonntag um 13.30 Uhr auf Titelverteidiger Niederlande. Mehr

HONAMAS ziehen ins Finale ein

10.02.2018 - Vor der Rekordkulisse von rund 8300 Zuschauern in der Max-Schmeling-Halle besiegten die deutschen Herren im Halbfinale des Indoor Hockey World Cup 2018 den Iran mit 6:2 (3:1). In einer sehenswerten Offensivpartie blieben die iranischen Herren bis in die Schlussphase gefährlich. Am Ende siegten die HONAMAS gegen kompakte Iraner auch dank eines deutlichen Chancenplus verdient.Von ... Mehr

WM: Auch DANAS im Halbfinale

10.02.2018 - Die deutschen Hockey-Damen haben bei den Hallenhockey-Weltmeisterschaften in Berlin wieder den Sprung ins Halbfinale geschafft. IN einer eher einseitigen und von deutscher Seite sehr dominant geführten Partie setzte sich die DHB-Auswahl am Ende hoch verdient mit 3:1 (2:0) gegen den Weltranglisten-Vierten aus Polen durch. Im Halbfinale geht es nun voraussichtlich um 21 Uhr gegen Weißrussland. Mehr

Sport1 zeigt Entscheidungen

09.02.2018 - Die Hallenhockey-WM in Deutschland biegt auf die spannende Zielgerade ein: Die Entscheidungsspiele stehen an und SPORT1 ist auch in der K.o.-Phase mittendrin. Alle Spiele werden live und exklusiv auf den SPORT1-Plattformen übertragen (Sendezeiten in der Übersicht). Hartwig Thöne moderiert, Kommentator ist Christian Blunck, Olympiasieger von 1992. Bisher sind die deutschen Herren und die deutschen Frauen ihrer F ... Mehr

DHB-Herren im Halbfinale

09.02.2018 - Die deutschen Hockey-Herren sind dem Traum vom WM-Titel im eigenen Land einen weiteren Schritt näher gekommen und stehen beim Indoor World Cup in Berlin im Halbfinale. Gegen die Schweizer sahen die Zuschauer in der prall gefüllten Max-Schmeling-Halle ein über weite Strecken einseitiges Spiel, in dem das DHB-Team allerdings zahlreiche Gelegenheiten ausließ und sich statt eines klaren Sieges am Ende „nur“ mit ein ... Mehr

DANAS teilen Punkte mit AUS

Im fünften Gruppenspiel mussten die deutschen Damen den ersten Punktverlust hinnehmen. Gegen die Australierinnen gab es trotz Chancenplus nur ein 2:2 (1:0). Während die DANAS es verpassten, nach dem 2:0 einen dritten Treffer nachzulegen, konnten die Australierinnen mit der letzten Aktion vom Siebenmeterpunkt ausgleichen. Die deutschen Damen treffen nun morgen, Samstag, im dritten Viertelfinale um 13 Uhr auf Polen, die Austr ... Mehr

HONAMAS besiegen auch TTO

Mit einem nie wirklich gefährdeten 10:2 (3:1)-Sieg gegen Trinidad und Tobago beendeten die deutschen Herren die Gruppenphase des Indoor Hockey World Cup mit einer weißen Weste. Der Pan-Amerika-Meister war in der ersten Halbzeit bis kurz vor der Pause noch ein ebenbürtiger Gegner. Nach dem Seitenwechsel verlor der Karibikstaat zusehends Zugriff auf die Partie und profitierte bei seinem zweiten Treffer von einem Fehler im deu ... Mehr

HONAMAS Gruppensieger

Die deutschen Hockey-Herren haben mit ihrem vierten Sieg im vierten Spiel den Gruppensieg bei der Hallenhockey-Weltmeisterschaft in Berlin schon sicher. Das 6:3 (3:1) gegen Polen war jedoch einer der Marke „Arbeitssieg“.Tobias Hauke: „Heute waren es zwei harte Spiele. Polen spielt seit Jahren auf gutem Niveau. Sie sind zwar nicht so gut gestartet, sind jetzt aber im Turnier drin. Gegen körp ... Mehr

DANAS siegen knapp gegen CZE

Die deutschen Damen schließen mit dem vierten Sieg im vierten Spiel Pool B vorzeitig als Tabellenerster ab. Gegen Tschechien gab es in einer durchweg spannenden Partie ein enges 2:1 (1:0). Bis zum Gegentreffer Mitte der zweiten Hälfte sahen die Zuschauer in der Max-Schmeling-Halle quasi ein Spiel auf ein Tor, das der Tschechinnen. Deren Torhüterin Barbora Cechakova sorgte mit starken Paraden immer wieder dafür, dass die Dan ... Mehr

Hauptpartner

Premium-Partner

 

 

 

Pool-Partner

 

 

 

Reise-Partner