WM: Aus gegen Olympia-ZweitenWM-Viertelfinale in Bhubaneswar: Deutschland – Belgien 1:2 (1:1) / WM als Fünfter beendet

2.BL: Doppeleinsatz für alleNur Nürnberg und Darmstadt haben keine zwei Aufgaben am Wochenende

1.BL: Rote Karte stoppt TSV nichtTSVM gewinnt Mannheimer Derby 7:5 / Alster-Damen fertigen UHC 8:0 ab

WM: Der Fels in der BrandungTobias Hauke hat 300 Mal für Deutschland gespielt - für ihn nur eine schöne Randnotiz

····
Aufruf zur Studien-Teilnahme

03.11.2016 - Die Kliniken Köln und der DOSB haben eine Studie zum Thema Sportverletzungen gestartet. Unter anderem Michael Vesper, Chef de Mission der deutschen Olympiamannschaft in Rio ruft Deutschlands Sporttreibende dazu auf, sich an der Studie zu beteiligen. Durch die Online-Umfrage soll herausgefunden werden, welche Faktoren ein Risiko für Sportverletzungen verursachen, und dabei nach Sportarten unterscheiden. Im Fokus stehen die ol ... Mehr

Super Start für Florian Fuchs

02.11.2016 - Für den Hamburger Nationalspieler Florian Fuchs hat das dreijährige Abenteuer Hoofdklasse sehr positiv begonnen. Der 24-Jährige hat für seinen neuen Club HC Bloemendaal bislang in acht Spielen sieben Treffer erzielt und ist damit - gemeinsam mit Thierry Brinkman - bester Schütze seines Teams und fünftbester in der Liga. Dabei hat "Flocke" Fuchs mit seinem Team einen perfekten Saisonstart hingelegt. Bloemendaal ist als einzi ... Mehr

Walter-Mayer-Gedächtnisturnier zum 36. Mal

31.10.2016 - Am kommenden Freitag, 4. November, findet in der Sporthalle Mülfort in Mönchengladbach (Realschulstraße 10) das Walter-Mayer-Gedächtnisturnier statt. Daran nehmen Menschen mit geistiger Behinderung teil. Bei der 36. Ausgabe des Hockeyturniers sind es acht Mannschaften aus Vereinen und Einrichtungen für Menschen mit geistiger Behinderung. Die Vorfreude ist groß und auch am Turniertag wird mit Ehrgeiz, aber auf freundschaftlic ... Mehr

MU21: Finale klar verloren

Die deutschen U21-Junioren haben den Turniersieg beim Vier-Nationen-Turnier in Valencia (ESP) verpasst. Im Finale unterlag das Team von Bundestrainer Valentin Altenburg Indien klar mit 2:5 (0:2). Beide Treffer für das deutsche Team erzielte Philip Schmid jeweils per Strafecke. „Heute war schon sehr deutlich zu erkennen, dass Indien in diesem Spiel das bessere Team war und am Ende auch völlig verdient gewonnen hat“, konstatie ... Mehr

WU21: Turniersieg verpasst

Die deutschen U21-Juniorinnen haben den Turnier-Sieg beim WM-Vorbereitungsturnier im spanischen Valencia knapp verpasst. Im entscheidenden Spiel musste sich das Team von Bundestrainer Marc Haller knapp mit 1:2 (1:1) den stark aufspielenden Gastgeberinnen geschlagen geben. Spanien sicherte sich so auf der Zielgeraden noch Platz eins. Deutschlands Hannah Gablac wurde allerdings zur besten Spielerin des Turniers gewählt. „Vom E ... Mehr

BL: Klipper bleibt punktlos

30.10.2016 - Tabellenschlusslicht Klipper THC hat am Sonntagnachmittag nicht unerwartet auch das letzte Spiel der Bundesliga-Hinrunde nicht gewinnen können. Gegen den eher uninspiriert wirkenden Vizemeister UHC Hamburg konnte mit 0:3 (0:1) die Niederlage allerdings in einer akzeptablen Dimension gehalten werden. Klipper überwintert damit als punktloser Letzter, während der UHC Hamburg nun mindestens bis zum nächsten Wochenende auf einem Playoff-P ... Mehr

MU21: Penaltys bringen Finale

Die deutschen U21-Junioren stehen im Finale des Vier-Nationen-Turniers im spanischen Valencia. Im Halbfinale setzte sich das Team von Bundestrainer Valentin Altenburg allerdings erst nach Penalty-Shootout mit 5:4 (2:2, 1:1) durch. Schon im Gruppenspiel hatte die DHB-Auswahl Belgien bezwingen können. Am morgigen Sonntag geht es ab 14 Uhr im Finale gegen Indien. Bundestrainer Altenburg: „Das war ein Supersieg dank einer starke ... Mehr

Bundesliga: Remis mit Aufreger

29.10.2016 - Das Hamburger Derby zwischen dem UHC Hamburg und dem Harvestehuder THC endete am Samstagnachmittag mit einem ausgesprochen sehenswerten 4:4 (2:1) und einer sehr umstrittenen Entscheidung in der Schlussminute, als dem UHC erst ein Siebenmeter gegeben und dann nach langen Diskussionen wieder aberkannt wurde. Am Ende war es jedoch ein leistungsgerechtes Remis. Am morgigen Sonntag muss der UHC gleich noch einmal ran, ist bei Tabellenschl ... Mehr

WU21: Unentschieden gg. ENG

Die deutschen U21-Juniorinnen mussten sich in ihrem dritten Spiel beim Fünf-Nationen-Turnier im spanischen Valencia erstmals mit einem Unentschieden zufrieden geben. In der Partie gegen England stand es nach 70 Minuten 2:2 (2:1). Im letzten Spiel geht es am Sonntag ab 10 Uhr gegen Gastgeber Spanien. „Wir haben zu viele Ecken zugelassen, waren zu undiszipliniert und hatten ein paar Schwächen in der Defensive“, analysierte Bun ... Mehr

Bundesliga: Top-10-Goals

An diesem Spielwochenende pausiert die Feldhockey-Bundesliga eigentlich noch einmal wegen der Maßnahmen der U21-Nationalteams zur Vorbereitung auf die bevorstehenden Weltmeisterschaften. Einige Teams befinden sich auch schon in der Winterpause, bereiten sich auf die Hallensaison vor. Der UHC Hamburg hat hingegen für dieses Wochenende ein Nachholspiel sowie ein aus dem November vorgezogenes vereinbart, sodass diesmal ausschließlich in der Hansesta ... Mehr

MU21: Junioren schlagen Belgien

Die deutschen U21-Junioren haben beim Vier-Nationen-Turnier im spanischen Valencia im dritten Spiel den ersten Sieg eingefahren. Nach der Auftaktniederlage gegen Indien und dem Remis gegen den Gastgeber konnte die Auswahl von Bundestrainer Valentin Altenburg am Donnerstagabend mit der bislang besten Leistung im Turnier das belgische Team mit 3:1 (2:1) besiegen. Am Samstagnachmittag geht es mit einem Halbfinale weiter. „Wie w ... Mehr

wU21: Zweiter Sieg in Valencia

Die deutschen U21-Juniorinnen haben beim WM-Vorbereitungsturnier im spanischen Valencia auch das zweite Spiel für sich entscheiden können. Gegen die im Vorfeld stark eingeschätzten Inderinnen setzte sich das Team von Bundestrainer Marc Haller mit 2:1 (1:1) durch. Die Treffer für den Deutschen Hockey-Bund erzielten Elisa Gräve und Julia Meffert. Bundestrainer Haller: „Das war ein sehr klassisches Spiel gegen einen sehr tief s ... Mehr

MU21: Torlos gegen Spanier

Die U21-Junioren des Deutschen Hockey-Bundes mussten sich beim Vier-Nationen-Turnier im Campo de Hockey de Valencia am Mittwochabend mit einem torlosen Remis gegen Gastgeber Spanien zufrieden geben. Das deutsche Team war spielerisch zwar das deutlich bessere Team, brachte allerdings trotz zahlreicher Gelegenheiten keinen Treffer zu Stande. Am morgigen Donnerstag geht es ab 17 Uhr gegen Belgien weiter. „Irgendwie ein merkwürd ... Mehr

WU21: Souverän gegen Belgien

Die U21-Juniorinnen des Deutschen Hockey-Bundes sind mit einer starken Leistung in das wichtige WM-Vorbereitungsturnier im spanischen Valencia gestartet. Gegen Belgien gelang dem Team von Bundestrainer Marc Haller ein ebenso klarer wie ungefährdeter 5:2 (5:1)-Sieg. „Das war schon besser, als wir es uns vorgestellt hatten“, zeigte sich Marc Haller ausgesprochen zufrieden mit dem Auftritt seiner Mannschaft. „Die Mädels brauch ... Mehr

Halle: MWB Final Four

Die Doppel-Endrunde um die Deutschen Meisterschaften der Damen und Herren im Hallenhockey wird im Februar 2017 den Namen eines der traditionsreichsten Wohnungsbau-Unternehmen im Westen Deutschlands tragen. Die jeweils besten vier deutschen Teams bei den Damen und Herren kämpfen am 4. und 5. Februar beim „MWB Final Four“ in der innogy-Sporthalle in Mülheim an der Ruhr um die begehrten Blauen Wimpel. „Wir sind stolz darauf, di ... Mehr

HWL: DHB nach Johannesburg

Der Hockey-Weltverband FIH hat bekannt gegeben, welche Teams wo und gegen wen die Halbfinal-Turniere der Hockey World League spielen werden. Die beiden deutschen Teams werden demnach zwischen dem 8. bis dem 23. Juli 2017 im südafrikanischen Johannesburg um die Qualifikation für die Weltmeisterschaften 2018 und den Einzug ins World-League-Finalturnier kämpfen. Im Randburg Hockey Stadium sind die Gegner der deutschen Bronzemed ... Mehr

MU21: Niederlage gegen Indien

Die U21-Junioren des Deutschen Hockey-Bundes haben zum Start in die heiße Phase der Vorbereitung auf die Weltmeisterschaft in Indien im Dezember bei einem Vier-Nationen-Turniers im spanischen Valencia das erste Spiel verloren. Gegen WM-Gastgeber Indien unterlag das Team von Bundestrainer Valentin Altenburg trotz einer ordentlichen Leistung mit 1:3 (1:2). Den Treffer für die deutsche Auswahl erzielte der Kölner Kai Aichinger. ... Mehr

Jugend-DM: Große Nachlese

24.10.2016 - Sechs verschiedene Vereine holten sich die blauen Siegerwimpel bei den Deutschen Feldmeisterschaften der Jugend. Wie die Endrunden 2016 aus ihrer Sicht verliefen, haben wir die offiziellen Beobachter des Deutschen Hockey-Bundes befragt. Marc Haller (Weibliche Jugend A in Duisburg), Markku Slawyk (Weibliche Jugend B in Bremen), Aditya Pasarakonda (Mädchen A in Krefeld), Matthias Becher (Männliche Jugend A in Mannheim), Akim B ... Mehr

BL: Köln und HTHC siegen

23.11.2016 - Wie auch die Kölner Herren, so haben auch die rot-weissen Damen an diesem Wochenende ihre gute Form unter Beweis gestellt. Zum Abschluss der Hinrunde nahm das Teamn von Trainer Markus Lonnes aus den beiden Topspielen des Wochenendes alle sechs Punkte mit. Nach dem 4:2 beim Mannheimer HC legte Köln am Sonntag ein verdientes 2:0 (1:0) gegen den Düsseldorfer HC nach und überwintert damit sicher auf einem Playoff-Platz. Bei den Herren ... Mehr

BL: Torreicher Samstag

Einige Teams der herbstlichen hockeyliga haben am Samstag Tore regnen lassen! 30 Treffer gab es in den sechs-Damen-Spielen, gar 36 in den nur fünf Partie der Herren. Besonders hervor getan haben sich dabei die Damen des Düsseldorfer HC, die trotz einiger personellen Probleme das neue Tabellenschlusslicht aus Rüsselsheim mit 8:2 abfertigten. Treffsicher zeigte sich auch der Club an der Alster, der gegen das letzte Aufgebot des Großflottbeker TH ... Mehr

2. Liga geht in die Pause

22.10.2016 – Der Münchner SC holte sich mit einem 5:1-Sieg in Ludwigsburg die Süd-Tabellenspitze vom spielfreien TC Blau-Weiss Berlin zurück. Im Norden behielt der Hamburger Polo Club durch ein 3:3 in Großflottbek seine Führungsposition, da auch die Verfolger Düsseldorf und Neuss beim 3:3 gegeneinander lediglich unentschieden spielten. Hannover schlug Bonn klar mit 5:0, Blau-Weiß Köln nahm mit 3:1 in Gladbach die Punkte mit. Mariendorf gewann das ... Mehr

BL: BHC holt Derbysieg

21.10.2016 - Die Herren des Berliner HC haben am Freitagabend auf dem neuen Platz von Lokalrivale TuS Lichterfelde einen insgesamt verdienten 2:1 (1:0)-Arbeitssieg gefeiert. In einem typischen Derby, bei der beide Seiten vor allem eine starke Defensivleistung zeigten, gab es für die rund 300 Zuschauer allerdings nur wenige Kreisszenen und Chancen zu sehen. Am Ende siegte die erfahrene Mannschaft gegen einen gut verteidigenden Aufsteiger durch Tor ... Mehr

Tickets für den "weißen Block"

Der Kartenvorverkauf für die Europameisterschaften der Damen und Herren vom 18. bis 27. August 2017 im dann frisch renovierten Wagener Stadium in Amsterdam läuft bereits auf Hochtouren. Jetzt hat der europäische Hockey-Verband zusammen mit dem DHB eigens für deutsche Fans eine Vorverkaufswebsite mit einem separaten Kartenkontingent online gestellt. Der DHB hofft nach dem Fan-Zuspruch bei den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro, dass za ... Mehr

WU21: Interview Marc Haller

Die deutschen U21-Juniorinnen reisen für den Zeitraum vom 23. bis zum 31. Oktober ins spanische Valencia, um dort das letzte Vorbereitungsturnier vor Beginn der Weltmeisterschaft in Santiago de Chile (24.11.-4.12.) zu bestreiten. Doch unter der spanischen Sonne gibt es auch neben den Turnierspielen noch viel zu tun für den DHB-Kader, wie Bundestrainer Marc Haller im Interview betont. Herr Haller, wie wichtig ist die ... Mehr

"Bronze-Soldaten" geehrt

Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen hat am Mittwoch in Berlin Bundeswehr-Angehörige für ihre Teilnahme an den Olympischen und Paralympischen Spielen 2016 in Rio de Janeiro geehrt. Mit dabei waren mit Tom Grambusch aus Köln und dem Krefelder Niklas Wellen nauch zwei Akteure aus unserem Bronze-Team. „Viele von uns haben nachts vor dem Fernseher mitgezittert, gejubelt und herausragende sportliche Leistungen bewun ... Mehr

BL: Großflottbek punktet

Die Damen des Harvestehuder THC mussten sich in einem vorgezogenen Spiel am Mittwochabend trotz einer souverän heraus gespielten Halbzeitführung noch mit einem 2:2 (2:0)-Unentschieden zufrieden geben. Großflottbek, das praktisch mit dem letzten Aufgebot angetreten war, verdiente sich den Auswärtspunkt durch eine engagierte Leistung im zweiten Durchgang. "Dass wir hier Unentschieden spielen, musste nicht sein, aber am Ende hat sich Flottbek a ... Mehr

Team Osten verteidigt Regio Cup

Spannende Spiele auf gutem Niveau zeigten die Senioren ab 58 Jahren beim vierten Regio-Cup, der am Wochenende 15./16. Oktober - dieses Jahr in Hamburg –ausgespielt wurde. Der Hamburger Hockeyverband hatte dafür die Anlage im Sportpark Rothenbaum zur Verfügung gestellt. Die Auswahl aus dem Osten konnte den Pokal, den sie im letzten Jahr in Mannheim gewonnen hatte, nach eindrucksvollem Spiel und fünf Siegen erfolgreich verteid ... Mehr

Hall of Fame: Eure Vorschläge

Zum ersten Mal ermöglicht es die European Hockey Federation (EHF) der breiten Öffentlichkeit, Spieler für die 2013 ins Leben gerufene eropäische Hall of Fame vorzuschlagen. Noch bis zum 1. Dezember können Hockey-Fans ihre Favoriten für diese ehrenvolle Nominierung vorschlagen. Einzige Voraussetzung: Die Nominierten müssen ihre Karriere bereits beendet haben und sowohl auf als auch neben dem Platz Einfluss auf den Hockeysport ... Mehr

BL: UHC-Damen gewinnen Derby

Die Damen von Titelverteidiger UHC Hamburg haben am Dienstagabend in einem vorgezogenen Spiel die Lokalrivalinnen vom Club an der Alster mit 4:2 (2:2) besiegt und damit vorübergehend wieder die Tabellenspitze in der Feldhockey-Bundesliga übernommen. Doppelte Torschützin war dabei Marie Mävers (Foto). Für Alster, das zumindest eine Halbzeit sehr gut mitspielte, war es hingegen das dritte Spiel ohne Sieg in Serie, doch das Team von Trainer Jens Geo ... Mehr

BL: Englische Woche in Hamburg

Die vier Hamburger Teams in der Feldhockey-Bundesliga Damen absolvieren am Dienstag und am Mittwoch jeweils ein Spiel. Dabei muss Alster versuchen, beim Meister zu punkten, um nicht den Anschluss zu verlieren. Im Tabellenmittelfeld könnte der Harvestehuder THC den Konkurrenten aus Großflottbek weiter distanzieren. Trotz zuletzt zwei Remis in Folge sieht man sich beim Club an der Alster bislang voll im Soll und nicht etwa unt ... Mehr

Hauptpartner

Premium-Partner

 

 

 

Pool-Partner

 

 

 

Reise-Partner