Goldenes Feld 2018 - AusschreibungPreis als Wertschätzung und Anerkennung ehrenamtlicher Arbeit

MSC setzt auf CrowdfundingMünchner SC: Crowdfunding-Initiative zur Realisierung des Kunstrasenprojekts

2.BL: Wespen steigen aufZehlendorf schlägt Rüsselsheim 2:1 / Herren von Polo und BW Berlin steigen auf

DANAS: WM-Testserie in Velbert21. bis 24. Juni: Drei Länderspiele gegen Irland und Kanada

····

Goldenes Feld 2018: Der Preis für erfolgreiche Vereinsentwicklung

Preis als Wertschätzung und Anerkennung ehrenamtlicher Arbeit

22.03.2018 - Das Goldene Feld bietet eine Möglichkeit, für den eigenen Verein ein stärkeres Profil zu erlangen. Der DHB-Jugendvorstand möchte mit der Vergabe des Preises die Wertschätzung und Anerkennung ehrenamtlicher Arbeit zum Ausdruck bringen. Kriterien sind dabei unter anderem die Durchführung und Kooperation mit Schul-AG’s, die Entwicklung der Trainersituation, das Vorhandensein von Hockeyscouts und Jugendsprechern oder die Ausbildung von Schiedsrichtern im Hockeyverein. Der Verein, dem das Goldene Feld verliehen wird, erhält ein „Goldenes Feld“ als Schild für sein Clubgelände sowie eine Geldprämie in Höhe von 1.000 Euro; beides wird natürlich vor Ort durch einen DHB-Vertreter öffentlichkeitswirksam übergeben. Die Bewerbungsfrist läuft bis zum 30.April 2018!

>> Zum Bewerbungsbogen

Hauptpartner

Premium-Partner

 

 

 

Pool-Partner

 

 

 

Reise-Partner