Selin Oruz glänzte in ARD-ShowDie Olympia-Dritte war Gast bei Eckart von Hirschhausens "Frag doch mal die Maus"

WU21: Unglückliches 0:1Gegen Großbritannien überlegen gespielt, aber am Ende doch verloren

Kermas komplettiert KaderErfolg der deutschen Clubs in der EHL erschwerte die Nominierung

Europacup: Alster holt BronzePrestige-Erfolg gegen Europapokal-Seriensieger s'Hertogenbosch im "kleinen Finale" / UHC wird Fünfter

····

Selin Oruz glänzte in ARD-Show

Die Olympia-Dritte war Gast bei Eckart von Hirschhausens "Frag doch mal die Maus"

18.11.2018 - "Frag doch mal die Maus" heißt die Samstagabendshow für die ganze Familie, die Eckart von Hirschhausen gestern Abend in der ARD präsentierte. Und mit Olympia-Bronzemedaillen-Gewinnerin Selin Oruz trat in der Final-Wette zur besten Sendezeit vor Millionen-Publikum eine aktuelle Nationalspielerin der DANAS gegen Tennis-Profi Mona Barthel an. Zu klären galt, welche Sportlerin mit ihrem Spielgerät und Ball mehr Glasscheiben treffen und kaputtmachen könnte. Die Challenge hatte sich die neunjährige Braunschweiger Hockeyspielerin Swantje ausgedacht, die an der Seite von Sportkommentator Tom Bartels Selin auch kräftig die Daumen drückte. Dass am Ende die ehemals Dreiundzwanzigste der Tennis-Weltrangliste mit ihren Aufschlägen zwei Scheiben mehr zerschoss, war dann auch nebensächlich, denn Selin Oruz glänzte mit einem charmanten Auftritt und vertrat den Hockeysport sehr sympathisch.
Auch die meisten der Studiogäste, die Sport-Legenden Henry Maske, Franziska van Almsick und Christian Neureuther sowie Comedystar Lisa Feller, Moderatorin Sonya Kraus und Musiker Max Giesinger, hatten es richtig eingeschätzt, dass es mit einem gezogenen Schlenzer deutlich schwieriger sein würde, die Scheiben zu treffen, als mit einem Aufschlag aus dem Stand. Und letztlich geht es in dieser neuen ARD-Show auch nicht ums Gewinnen, sondern darum, eine möglichst hohe Summe für einen guten Zweck zusammenzuspielen.

Wer sich den Auftritt von Selin Oruz nochmal anschauen möchte, findet die komplette Challenge in der Aufzeichnung der ARD-Mediathek, indem er bis auf 2 Stunden und 40 Minuten vorspult!

» Sendung "Frag doch mal die Maus"

Hauptpartner

Premium-Partner

 

 

 

Pool-Partner

 

 

 

Reise-Partner