2. Liga: Erste VorentscheidungDamen des TSV Mannheim mit riesigem Vorsprung / Berlin-Herren wieder Erster

Tagesordnung DHB-BundestagDer Vorstand hat Tagesordnung und Anträge für den Bundestag am 25. Mai veröffentlicht

Ausgliederung 1. BundesligaDHZ-Interview zur Ligareform / Kommissionsmitglieder geben Auskunft

Breitensportzertifikat verliehenGoslarer HC im Rahmen der Jubiläumsfeierlichkeiten zum 110-jährigen Bestehen geehrt

····

2. Liga: Erste Vorentscheidung

Damen des TSV Mannheim mit riesigem Vorsprung / Berlin-Herren wieder Erster

In der 2. Bundesliga scheint zumindest eine Entscheidung schon gefallen zu sein. Bei den Damen geht der TSV Mannheim nach dem 5:2 über Verfolger Feudenheim und damit makelloser Hinrunde mit zehn Punkten Vorsprung in die Rückrunde im Frühjahr. Es zweifelt niemand mehr am sofortigen Wiederaufstieg des TSV.

Bei den Herren ist der Vorsprung des Hamburger Polo Clubs (1:2 gegen Heimfeld) an der Nord-Tabellenspitze auf einen Zähler zusammengeschrumpft. Im Süden konnte Blau-Weiss Berlin (4:1 über Mariendorf) den spielfreien Münchner SC als Spitzenreiter ablösen.

» Zur 2. Bundesliga Damen
» Zur 2. Bundesliga Herren

Hauptpartner

Premium-Partner

 

 

 

Pool-Partner

 

 

 

Reise-Partner