Pro League: Wichtige SiegeDANAS und HONAMAS gewinnen am Freitag in Christchurch gegen Neuseeland mit 3:1

Europacup: Zweimal Bronze!Alsters Damen und UHCs Herren gewinnen ihre Spiele um Platz drei

Meister WeltschiedsrichterinDie Berlinerin wird am Sonntag in Hamburg im Rahmen des Europapokals geehrt

Masters-WM: BESSER GEHT NICHTDeutschland holt alle vier WM-Titel beim 2. Masters Indoor Hockey World Cup in Hongkong

····

Regionalkonferenz

Die Regionalkonferenz ist eine Informationsveranstaltung für Funktionsträger der Vereine oder interessierte und engagierte Mitglieder, die ihre Vereinsarbeit weiterentwickeln möchten. Die Veranstaltung findet zweimal im Jahr (Frühjahr und Herbst) in abwechselnden Regionen Deutschlands statt, um vielen Vereinen eine Teilnahme zu ermöglichen.

Samstags zwischen 10 und 17 Uhr werden unter anderem Themen der Vereinsentwicklung vorgestellt.
Die DHB-Sportentwicklung übernimmt die Kosten für die Referenten, Tagungsunterlagen sowie Tagungsgetränke. Für die Teilnehmer fallen nur die Kosten für die Anfahrt und das Mittagessen an. Geleitet wird die Regionalkonferenz vom DHB-Vizepräsident Sportentwicklung Jan-Hendrik Fischedick und den Referenten der Sportentwicklung.

  • Themen der Vereinsentwicklung und die Arbeit der DHB-HockeyScouts in Verein, Schule und Kindergärten/KITAs  
  • Ganztagsschule & G8 - Chancen und Ziele für Hockeyvereine
  • Engagementkultur und Ehrenamt im Verein
  • Mitgliedererhalt und -gewinnung in Hockeyvereinen unter Berücksichtigung der demographischen Veränderungen
  • Klärung vereinsspezifischer Fragen und Besonderheiten

Die Ausschreibung zur  Veranstaltung wird in der Regel ca. drei Monate vor dem Termin veröffentlicht. Interessierte Personen können sich über das  Anmeldeformular anmelden. Vereine die Interesse haben die  DHB-Regionalkonferenz auszurichten, können sich gerne bei der Abteilung  Sportentwicklung informieren.

 
TERMINE 2019

Samstag, 22. Juni 2019 in Leipzig (SHV) 

Informationen und Anmeldung über https://akademie.hockey.de

Ihr Kontakt zu uns:
Sébastien Wörndle
Referent Sportentwicklung
Email: woerndle@deutscher-hockey-bund.de 
Tel. +49 2161 30772-116

>> weitere Informationen und das Archiv findet ihr hier

Hauptpartner

Premium-Partner

 

 

 

Pool-Partner

 

 

 

Reise-Partner