Thema BundesligareformRegionalkonferenzen zur Vorinformation an fünf Standorten in Deutschland

WU21: Unglückliches 0:1Gegen Großbritannien überlegen gespielt, aber am Ende doch verloren

Kermas komplettiert KaderErfolg der deutschen Clubs in der EHL erschwerte die Nominierung

Europacup: Alster holt BronzePrestige-Erfolg gegen Europapokal-Seriensieger s'Hertogenbosch im "kleinen Finale" / UHC wird Fünfter

····

Thema Bundesligareform

Regionalkonferenzen zur Vorinformation an fünf Standorten in Deutschland

05.04.2019 - Der Bundestag am 25. Mai 2019 wird sich intensiv mit einer Reform der Hockey-Bundesligen befassen. Die Vorbereitungen dafür hat eine Arbeitsgruppe bestehend aus Vertretern der Vereine der Bundesliga, des DHB und einigen dem Hockey nahestehenden Beratern getroffen.

Die Ergebnisse und Pläne sollen nunmehr in verschiedenen Regionalkonferenzen vorgestellt werden. Alle Interessierte, Betroffene und Nichtbetroffene aus den Vereinen sollen Gelegenheit erhalten, sich zu informieren.

Es wird folgende Regionalkonferenzen geben. Dort, wo Informationen noch fehlen, werden diese unverzüglich nachgereicht, sobald sie vorliegen, bitte daher diese Seite wegen möglicher Änderungen beobachten:

10.4.2019            18 Uhr, Sachsen-Anhalt/ Sachsen, im Clubhaus des TSV Leuna.

16.4.2019            18.30 Uhr, Hamburg, Haus des Sports, Schäferkampsallee 1, 2357 Hamburg.

27.4.2019            12 Uhr, Süd im Clubhaus des Mannheimer HC (Termin noch in der Abstimmung).

29.4.,2019           19 Uhr, Berlin, im Gebäude des Landessportbunds, Jesse-Owens-Allee 2, Raum 48.

6.5.2019,             19 Uhr, West, beim HTC Uhlenhorst Mülheim (wird auch als Livestream übertragen).

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Hauptpartner

Premium-Partner

 

 

 

Pool-Partner

 

 

 

Reise-Partner