Team Rio: Moritz TrompertzAn dieser Stelle finden Sie im Juli Fotos und Steckbriefe unserer Rio-Fahrerinnen und -Fahrer

WM: Aus gegen Olympia-ZweitenWM-Viertelfinale in Bhubaneswar: Deutschland – Belgien 1:2 (1:1) / WM als Fünfter beendet

"111 Gründe, Hockey zu lieben"Das Buch von Philip Crone, Ex-Weltmeister von 2002 und 2006, als Geschenkidee

WM: Aus gegen Olympia-ZweitenWM-Viertelfinale in Bhubaneswar: Deutschland – Belgien 1:2 (1:1) / WM als Fünfter beendet

····

Team Rio: Moritz Trompertz

An dieser Stelle finden Sie im Juli Fotos und Steckbriefe unserer Rio-Fahrerinnen und -Fahrer

An dieser Stelle finden Sie in den kommenden Wochen Fotos und Steckbriefe unserer Rio-Fahrerinnen und -Fahrer. Medien können die Fotos aller Aktiven und Staff-Mitglieder beider DHB-Teams bis zu den Spielen zum honorarfreien Abdruck bestellen (per Mail an plass@dha-online.de).

Name: Trompertz
Vorname: Moritz
Rücken-Nr.: 7
Position: Mittelfeld
Spitzname im Team: Trompi
Torgefährlichkeit (Skala 0-10): 6
Zimmerpartner beim Hockey: Niklas Wellen
Hockeywiege (Verein): Rot-Weiss Köln
Zwischenstationen: Uhlenhorst Mülheim, für 2 Jahre in der Jugend und die erste Halbsaison bei den Herren.
Heutiger Verein: Rot-Weiss Köln
Hockey-No-Gos: Vorne stehen bleiben
Ich ziehe Hockey anderen Sportarten vor, weil: Ich von Beginn an meine besten Freunde hier gefunden habe.
„Hockeyfamilie“ bedeutet für mich: Jeder unterstützt den anderen und freut sich über den gemeinsamen Erfolg.
Wenn Hockey mit Fußball verglichen wird, antworte ich: Wir trainieren mehr und verdienen weniger

Infos zur Person
geboren: 21.09.1995
in: Köln
Heute wohne ich in: Köln
Vater: Markus Trompertz
Vater Hockeyspieler (ja/nein): ja
Mutter: Ingrid Trompertz
Mutter Hockeyspielerin (ja/nein): nein
Geschwister (Name, Alter): Julia Trompertz (24 Jahre), Lukas Trompertz (19 Jahre)
Auch Hockeyspieler?: Ja, mein Bruder spielt für die Deutsche U21-Nationalmannschaft.
Besuchte Schule: Apostelgymnasium in Köln
Abschluss/Jahr: Abitur 2014
Studium/Berufsausbildung: Jura-Student an der Uni Köln
Wie weit: 4. Semester

Private Infos
Beziehungsstatus: happy
Lebensgefährte: Meine Freundin 
Hobbys: Freunde treffen, amerikanischer Basketball, gute Filme, Tiere
Andere Sportarten: Ich gucke gerne Basketball und Fußball, habe selber lange Tennis gespielt.
Playstation-/Wii-Junkie (Skala 1-10): 2
Lieblings-Computerspiel: Nba 2k
Twitter/Facebook/ Instagram oder Snapchat?: Facebook und Instagram
iPhone oder Android? Notgedrungen iPhone
Meine Musik ist: Meistens motivierend.
Zurzeit höre ich diese Titel viel: Alles was mir DJ Rühr so anbietet
Literatur, die ich mit nach Rio nehme: Die Online-Version der FAZ
Zuletzt gelesenes Buch: Phil Jackson, 11 Rings
TV-Junkie (Skala 1-10): 4
Meine Lieblingsserie: Prison Break, Suits
Ich kann kochen (Skala 1-10): 6
Für meine Freunde/Familie koche ich: Immer das gleiche, Hähnchen-Curry.
Mein Lieblingsessen: Thai
WG-Fähigkeit (Skala 1-10): 8,5
Mit Speck fängt man Mäuse, mich kriegt man mit: Chips, leider.
Lieblings-Aufstehzeit: So spät wie möglich, geht leider selten.
Freizeit-Feierfaktor (Skala 1-10): momentan 1, hoffentlich bald deutlich mehr.

Musik
Musik ist für mich… Eine gute Ablenkung.
Ohne Musik… Kann man nicht so gut einschlafen.
Vor Hockeyspielen höre ich am liebsten… Irgendwas zum Motivieren.
Welche Musik „geht gar nicht“? Rock ist nicht so meins.
Music heroes: Drake
Meine ewigen Top 3 songs: World Greatest – R. Kelly, Coming Home – Diddy feat. Skylar Grey, Nummer drei wechselt immer mal wieder.
Wieviele Titel hat Deine Soundcloud/ Spotify? Ungefähr 300
Ich singe: Unterirdisch
Trotz Kopfhörern oft mit und erfreue meine Mitmenschen (ja/nein) selten
Unter der Dusche (ja/nein) hin und wieder
Die Nationalhymne laut mit (ja/nein) Immer!
Text wird überbewertet (ja/nein) Definitiv

Infos zu Rio 2016
Rio kenne ich ... noch nicht, freue mich aber sehr es kennenzulernen.
An Brasilien mag ich: Die lebensfrohen Menschen.
Brasilianische Küche finde ich: Bis jetzt sehr gut!
Brasilianische Persönlichkeiten, die ich gern mal kennenlernen würde: Pele.
Wenn möglich, würde ich mir in Rio gern anschauen: So viel wie möglich
Olympia in Rio wird bestimmt: Atemberaubend, überwältigend, eine einmalige Erfahrung, erfolgreich,
Sportler, die ich da gern mal treffen möchte: Kyrie Irving (USA-Basketball)
Unser Team hat diese Qualitäten: Wir haben riesiges spielerisches Potenzial und sind uns untereinander sehr nah. Wir haben die perfekte Mischung zwischen Erfahrung und Unbekümmertheit
Aus meiner Familie wird mich vor Ort in Rio unterstützen: Steht noch nicht ganz fest. Aber ein paar in jedem Fall.
Meine persönlichen Wünsche für Olympia 2016: Dafür zu sorgen, dass uns dieses Turnier und dieses Erlebnis für immer in der besten Erinnerung bleibt.
Und Olympia in Tokio 2020 ist für mich: Zukunftsmusik

Hauptpartner

Premium-Partner

 

 

 

Pool-Partner

 

 

 

Reise-Partner