SPO: AusnahmeregelungSpielansetzung bleiben verbindlich, auch bei Nationalspieler-Abstellung

MSC setzt auf CrowdfundingMünchner SC: Crowdfunding-Initiative zur Realisierung des Kunstrasenprojekts

2.BL: Wespen steigen aufZehlendorf schlägt Rüsselsheim 2:1 / Herren von Polo und BW Berlin steigen auf

DANAS: WM-Testserie in Velbert21. bis 24. Juni: Drei Länderspiele gegen Irland und Kanada

····

Ausnahmeregelung zur Spielordnung für Hallensaison 2017/18

Spielansetzung bleiben verbindlich, auch bei Nationalspieler-Abstellung

01.11.2017 - Wegen der internationalen Verpflichtungen der Nationalmannschaften hat das DHB-Präsidium eine Ausnahmeregelung zur Spielordnung für die Hallensaison 2017/18 beschlossen, nach der die Ansetzungen der Bundesligaspiele auch dann verbindlich bleiben, wenn ein Verein einen Spieler der Erwachsenen-Altersklasse an einem angesetzten Termin zu einer DHB-Maßnahme abstellt.

>> zur Offiziellen Mitteilung

Hauptpartner

Premium-Partner

 

 

 

Pool-Partner

 

 

 

Reise-Partner