2.BL: Damen-Topteams verlierenErste Punktverluste für Flottbek-Damen / Neuss-Herren fallen ab

Schwacher Start kostet das SpielFIH Pro League in Krefeld: Deutschland - Australien 1:3 (0:3) / Trotzdem in den Grand Finals

Sachbearbeitung (w/m/d) gesuchtFür Maßnahmen und Projekte im Themenfeld Engagementförderung mit Fokus auf „junges Engagement“

U21: EM-Team steht fest!18 Spieler aus 13 Vereinen für die Europameisterschaft vom 15. bis 21. Juli in Valencia

····

2. Bundesliga: Damen-Spitzenreiter verlieren beide

Erste Punktverluste für Flottbek-Damen / Neuss-Herren fallen ab

13.05.2019 - Von den Herren-Spitzenteams der 2. Bundesliga musste lediglich Neuss beim 3:3 in Hannover Punkte abgeben. Die Schwarz-Weißen drohen etwas abzufallen, haben gegenüber Nord-Spitzenreiter Großflottbek (7:2 über Rissen) und Verfolger BW Köln (6:0 gegen Heimfeld) nun schon fünf bzw. vier Punkte Rückstand. Im Süden hält Frankfurt (5:4 in Stuttgart) weiter engen Kontakt zu Tabellenführer Mannheim (3:1 über Ludwigsburg). Bei den Damen verloren die Tabellenführer Großflottbek (0:1 in Köln) und BW Berlin (0:2 gegen Lichterfelde). Für den GTHGC waren es im zehnten Saisonspiel die ersten Punktverluste überhaupt.

» 2. Liga Damen

» 2. Liga Herren

Hauptpartner

Premium-Partner

 

 

 

Pool-Partner

 

 

 

Reise-Partner