Team Rio: Janne Müller-WielandAn dieser Stelle finden Sie im Juli Fotos und Steckbriefe unserer Rio-Fahrerinnen und -Fahrer

Dem Olympiasieger getrotztFIH Pro League Herren in Krefeld: Deutschland - Argentinien 9:8 n.P. (3:3; 1:0)

Unglückliches 1:2 vs. ARGDHB-Damen verlieren in Krefeld in der Pro League durch zwei späte Eckentreffer

Ideale Win-Win-SituationIn Baden-Württemberg sorgt ein neues Leistungssportkonzept für "Förderung aus einem Guss"

····

Team Rio: Janne Müller-Wieland

An dieser Stelle finden Sie im Juli Fotos und Steckbriefe unserer Rio-Fahrerinnen und -Fahrer

An dieser Stelle finden Sie in den kommenden Wochen Fotos und Steckbriefe unserer Rio-Fahrerinnen und -Fahrer. Medien können die Fotos aller Aktiven und Staff-Mitglieder beider DHB-Teams bis zu den Spielen zum honorarfreien Abdruck bestellen (per Mail an plass@dha-online.de).

Name: Müller-Wieland
Vorname: Janne
Rücken-Nr.: 14
Position: Innenverteidigung
Spitzname im Team: Jane, Mulla
Spezialschlag: Schrubber
Torgefährlichkeit (Skala 0-10): Wenn ich denn mal da bin...
Deine Gegenspieler fürchten Dein/e: Das wüsste ich auch gerne.
Hockeywiege (Verein): UHC Hamburg
Zwischenstationen: Feld: Coca Cola Red Sparks Hiroshima (Japan), Hallensaison: Schwarz Weiß Neuss, Villafranca (Italien)
Heutiger Verein: UHC Hamburg
Deine Marotten/Rituale vor Spielen: Bleiben geheim
Hockey-No-Gos: Unsportlichkeit
Du ziehst Hockey anderen Sportarten vor, weil: Es der vermutlich beste Teamsport für Mädchen ist.
„Hockeyfamilie“ bedeutet für Dich: Überall auf der Welt zu Hause zu sein.
Wenn Hockey mit Fußball verglichen wird, antwortest Du: Nicht schon wieder!

» zum Facebook-Clip

Infos zur Person
geboren: 28.10.1986
in: Hamburg
Größe: 1,75
Gewicht: 70kg
Heute wohnst Du in: Hamburg
Vater: Horst Müller-Wieland
Vater Hockeyspieler (ja/nein): Ja, Freizeitmannschaft. Und Präsident vom UHC Hamburg
Mutter: Anja Müller-Wieland
Mutter Hockeyspielerin (ja/nein): Ja, ehemalige Bundesliga-Spielerin.
Geschwister (Name, Alter): Roda (25) und Johannes (32) Müller-Wieland
Auch Hockeyspieler?: Ja. Roda hat auch U21-WM und die letzte Hallen-EM (Damen) gespielt. Dazu gemeinsam im UHC Bundesliga. Johannes hat sich irgendwann eher der Musik gewidmet.
Besuchte Schule: Gymnasium Oberalster
Abschluss/Jahr: 2006
Studium/Berufsausbildung: Bachelor (BWL) und MBA Corporate Management
Wie weit: Wenn meine MBA Thesis kein fail war, dann fertig.
Zurzeit ausgeübter Beruf: Olympionikin ;-)

Private Infos
Beziehungsstatus: Ledig
Hobbys: Reisen, Sachen mit Freunden unternehmen, neues entdecken
Andere Sportarten: Beachvolleyball. Bald. ;-)
Playstation-/Wii-Junkie (Skala 1-10): Zwischenzeitlich ne 11 bei Nintendo 64 Mario Party
Lieblings-Computerspiel: Mario Party oder König der Löwen (PC Version ca. 1996)
Twitter oder Facebook? Facebook für „Freunde“, Twitter für wen auch immer es interessiert.
Instagram oder Snapchat? Instagram.
iPhone oder Android? iPhone
Literatur, die ich mit nach Rio nehme: Zum Glück nichts für die Uni <3
Zuletzt gelesenes Buch: The girl on the train – Paula Hawkins, Verschwörung – Stieg Larsson
TV-Junkie (Skala 1-10): 1
Meine Lieblingssendungen: Takeshis Castle!
Du kannst kochen (Skala 1-10): Ach.... Kann mal ne 8, aber auch oft ne 3,5 sein.
Für Deine Freunde/Familie kochst Du: am liebsten nackt :-)
Dein Lieblingsessen: Zu viele verschiedene.
WG-Fähigkeit (Skala 1-10): 8
Womit kann man Dich hinterm Ofen hervor locken?: Wirklich vieles, da sehr neugierig.
Lieblings-Aufstehzeit: „Open breakfast“
Freizeit-Feierfaktor (Skala 1-10): Sehr unterschiedlich.

Musik
Musik ist für Dich… wichtig.
Ohne Musik… müsste ich selber singen und musizieren. Also lieber nicht ohne Musik sein.
Vor Hockeyspielen hörst Du am liebsten… laute Musik.
Welche Musik „geht gar nicht“?: Ich habe einen relativ eklektischen Musikgeschmack, aber Metal kommt zum Beispiel nur sehr selten vor.
Favoured songs 2015/16: Pffff, als ob ich mich auch einen beschränken könnte.
Deine ewigen Top 3 Songs: siehe oben
Wieviele Titel hat Deine Soundcloud? 0. Mein Spotify hat aber ganz viele und vor allem einige eher unbekannte
Du singst… nicht so gut, wie ich gerne würde. ;-)
…trotz Kopfhörern oft mit und erfreust Deine Mitmenschen (ja/nein) Nein
…unter der Dusche (ja/nein) zu Hause ja
…die Nationalhymne laut mit (ja/nein) Ja!
Text wird überbewertet (ja/nein) Ja! Dafür kann ich bei den meisten Liedern die Instrumente mitsingen. Auswendig.
Beste und schlechteste Sängerin im Team: Kann mir Hannah Krüger gut im Chor vorstellen, allerdings stand ich bei der Hymne oft neben ihr – damit nehme ich das doch wieder zurück. Bei den schlechtesten bin ich auf jeden Fall vorne mit dabei. Nach Spielen hat meine Rod Stuart Stimme allerdings ein wertvolles Alleinstellungsmerkmal.
Bester Musikgeschmack im Team: Völlig unwichtig, solange Claas Henkel nicht im Team ist, sind wir sicher.
Beste und schlechteste Tänzerin im Team: Das gilt es noch zu eruieren...

Infos zu Rio 2016
Rio kennst Du... weil ich vor ein paar Jahren mal da war. Unglaubliche Stadt!
Deine Lieblingsecken dort: z.B. das relativ unbeachtete, aber sehr schöne Urca.
An Brasilien magst Du: Das Flair.
Brasilianische Küche findest Du: Top.
Brasilianische Persönlichkeiten, die Du gern mal kennenlernen würdest: Tribalistas. Deren Titel „Já sei namorar“ zählt seit über 10 Jahren zu meinen favourites.
Wenn möglich, würdest Du Dir in Rio gern anschauen: Die Women´s Hockey Medal Ceremony. Vom Treppchen aus.
Olympia in Rio wird bestimmt: Einmalig.
Sportler, die Du da gern mal treffen möchtest: Roger Federer. Nochmal. :-) <3 (In Peking schon einmal getroffen)
Unser Team hat diese Qualitäten: / ... hat die Qualität im entscheidenden Moment zuzuschlagen und um die Medaillen mitzuspielen
Aus Deiner Familie wird Dich vor Ort in Rio unterstützen: Mami, Papi und Roda. Johannes aber dafür umso mehr aus der Ferne.
Deine persönlichen Wünsche für Olympia 2016: Meinen Beitrag zu unserer Qualität (und damit Erfolg) zu leisten.
Und Olympia in Tokio 2020 ist für Dich: Gerade noch ein bisschen zu weit weg.

» zum Facebook-Clip

Hauptpartner

Premium-Partner

 

 

 

Pool-Partner

 

 

 

Reise-Partner