FIH "befördert" sechs deutsche Schiedsrichter und OffizielleBenjamin Göntgen nun FIH Development Panel Umpire

MSC setzt auf CrowdfundingMünchner SC: Crowdfunding-Initiative zur Realisierung des Kunstrasenprojekts

2.BL: Wespen steigen aufZehlendorf schlägt Rüsselsheim 2:1 / Herren von Polo und BW Berlin steigen auf

DANAS: WM-Testserie in Velbert21. bis 24. Juni: Drei Länderspiele gegen Irland und Kanada

····

FIH "befördert" sechs deutsche Schiedsrichter und Offizielle

Benjamin Göntgen nun FIH Development Panel Umpire

08.11.2017 - Der Welthockeyverbad (FIH) hat mehrere deutschen Schiedsrichter und Turnieroffizielle "befördert". Benjamin Göntgen (Foto) ist jetzt „FIH World Development Panel Umpire for Outdoor Hockey“. Damit hat er Stufe vier von fünf möglichen bei der FIH erreicht. Ebenfalls von der FIH neu eingestuft wurde Christian Deckenbrock in der höchstmöglichen Kategorie als „Technical Official Category 1 for Outdoor Hockey“. Sonja Schwede wurde neu in den Stand des Technical Official Level 2 eingestuft. Sandra Wagner und Sophie Bockelmann sind jetzt Internationale Schiedsrichterinnen (Feldhockey) und Johannes Berneth steht neu auf der Promising List für internationales Feldhockey. Allen einen herzlichen Glückwunsch!

Hauptpartner

Premium-Partner

 

 

 

Pool-Partner

 

 

 

Reise-Partner