WM-Testspiele im Livestreamsportdeutschland.tv zeigt alle Matches der DANAS und HONAMAS aus Köln und Velbert

Remis gegen den Weltmeister17. Juni, HONAMAS in Moers: Deutschland – Australien 2:2 (2:1)

2.BL: Wespen steigen aufZehlendorf schlägt Rüsselsheim 2:1 / Herren von Polo und BW Berlin steigen auf

DANAS: WM-Testserie in Velbert21. bis 24. Juni: Drei Länderspiele gegen Irland und Kanada

····
WM-Testspiele im Livestream

19.06.2018 - sportdeutschland.tv wird in dieser Woche sechs Partien von den WM-Vorbereitungscamps der DANAS in Velbert und der HONAMAS in Köln live im Streaming präsentieren. Es geht los mit der Partie der DHB-Herren am Mittwochabend um 19 Uhr bei RW Köln gegen England. Dann folgt am Donnerstag der erste Test der Damen in Velbert gegen Irland. Alle Streams im Überblick finden Sie hier in unserem Streaming-Hub: Mehr

MSC setzt auf Crowdfunding

18.06.2018 - Der Münchner Sportclub (MSC) setzt in der Realisierung seines Kunstrasenprojekts auf Crowdfunding. Mittels der auf Sportprojekte spezialisierten Plattform fairplaid.org sollen mindestens 50.000 Euro Spendenvolumen generiert werden. Mit dem Motto „Mehr Platz im MSC“ startete diese Crowdfunding-Initiative am 9. Juni unter dem Link www.fairplaid.org/mehrplatz-im-msc mit einer Laufzeit bis zum 21. Juli. Bei Erreich ... Mehr

U16-Länderpokal: Vier Verbände doppelt zur Endrunde

17.06.2018 - Die Landesverbände des Westdeutschen Hockey-Verbandes, von Berlin, Hamburg und Hessen haben sich mit jeweils zwei Auswahlmannschaften für die Endrunde des U16-Länderpokals qualifiziert, dazu kommen Baden-Württemberg und Niedersachen bei den Mädchen sowie Bayern und Mitteldeutschland bei den Jungen. Diese insgesamt zwölf Teams werden am 29./30. September die Endrunde (Ausrichter noch nicht veröffentlicht) u ... Mehr

2.BL: Wespen steigen auf

17.06.2018 - Die Herren vom Polo Club Hamburg und TC Blau-Weiss Berlin sowie die Damen der Zehlendorfer Wespen haben am letzten Saisonspieltag der 2. Bundesliga ihren Aufstieg in die höchste Spielklasse perfekt gemacht. Polo (5:0 bei Klipper) und Blau-Weiss (4:1 gegen Lichterfelde) hielten ihre Verfolger Neuss und Frankfurt durch Siege auf Distanz. Die Wespen-Damen gewannen das „Endspiel“ gegen den punktgleichen Tabellenführer Rüsselshei ... Mehr

Remis gegen den Weltmeister

17.06.2018 - Die deutschen Herren haben am Sonntag ihr zweites WM-Testspielen gegen den amtierenden Weltmeister Australien in Moers 2:2-Unentschieden gespielt. Das DHB-Team zeigte sich dabei in vielen Bereichen verbessert im Vergleich zum 0:2 (0:0) vom Vortag. Tom Grambusch und Dieter Linnekogel hatten das DHB-Team verdient mit 2:0 in Führung gebracht, ehe der Weltranglisten-E ... Mehr

2.BL: Drei Aufsteiger gesucht

16.06.2018 - Letzter Spieltag in der 2. Bundesliga. Gesucht werden am Sonntag noch beide Aufsteiger bei den Herren sowie der Süd-Meister bei den Damen. Hier gibt es quasi ein Endspiel zwischen den Zehlendorfer Wespen und dem Rüsselsheimer RK. Die Berlinerinnen haben Heimrecht, müssen aber gewinnen, den hessischen Gästen reicht ein Unentschieden zum Erstligaaufstieg, den im Norden der Bremer HC schon sicher hat. Bei den Herren geht Nord-T ... Mehr

Niederlage im ersten Test

16.06.2018 - Die deutschen Herren haben am Samstag ihr erstes von zwei WM-Testspielen vor 500 Zuschauern gegen den amtierenden Weltmeister Australien in Moers mit 0:2 (0:0) verloren. Beide Tore erzielte Trent Mitton im dritten Viertel nach gut ausgespielten Kontern der „Kookaburras“. In der ersten Hälfte hatten die HONAMAS noch die besseren Chancen, konnten aber keine verwerte ... Mehr

DPJW, MU18: Noch mal berappelt

15.06.2018 - Nach 4:0 (Mittwoch) und 6:0 (Donnerstag) brachte auch das abschließende dritte Spiel zwischen den deutschen U18-Jungen und der polnischen U21-Auswahl einen deutlichen Sieg für das alterstechnisch jüngere Team. Zum Abschluss des Deutsch-Polnischen Jugendwerks in Machern hieß es am Freitag 5:1 (2:1). „Nach schwächerer erster Halbzeit haben wir uns noch einmal berappelt und ein wirklich gutes dr ... Mehr

DPJW, WU18: Dritter Sieg deutlich knapper

15.06.2018 - Mit einem weiteren deutschen Sieg, der am Freitag aber deutlich niedriger ausfiel als beim 9:0 (Mittwoch) und beim 7:1 (Donnerstag), endete in Freiberg das Deutsch-Polnische Jugendwerk der Weiblichen U18. Deutschland gewann das dritte Spiel gegen Polen mit 2:0 (2:0). Beide Treffer erzielte Carlotta Sippel. „Bei beiden Mannschaften hat man gemerkt, dass Konzentration und Kraft am Ende der Maßnahme nachgelassen h ... Mehr

U16-Länderpokal-Vorrunden in Köln

15.06.2017 - An drei Standorten in Köln finden am Wochenende die Vorrunden im U16-Länderpokal statt. Auf der Anlage von Rot-Weiss werden die VR1 und VR2 des Hessenschild-Wettbewerbs der Mädchen ausgetragen.Blau-Weiß ist Gastgeber der Vorrunde 1 im Franz-Schmitz-Pokal der Jungen. Die Vorrunde 2 des FSP wird auf dem Kunstrasenplatz am Landesleistungszentrum gespielt. Am Start sind in beiden W ... Mehr

DANAS: WM-Testserie in Velbert

15.06.2018 - Damen-Bundestrainer Xavier Reckinger gastiert in der kommenden Woche mit seinem erweiterten WM-Kader in Velbert und bestreitet dort eine Länderspielserie mit zwei Partien gegen Irland und einer gegen Kanada. Am Ende dieses Lehrgangs steht für die DANAS die Nominierung für die Weltmeisterschaft vom 21. Juli bis 5. August in London an. Mehr

DPJW, MU18: Besser bei Leistung und Resultat

14.06.2018 - Eine Schippe draufgelegt im Vergleich zu gestern – das bezog sich bei den deutschen U18-Jungen nicht nur auf das Ergebnis (am Mittwoch 4:0), sondern auch auf die Leistung. Im zweiten Länderspiel im Rahmen des Deutsch-Polnischen Jugendwerks in Machern schlug die deutsche Mannschaft den Gast Polen am Donnerstag mit 6:0 (3:0). „Die Konstanz in unserem Spiel, defensiv wie offensiv, war deutlich besser. Wir hatten e ... Mehr

DPJW, WU18: In den Themen weiterkommen

14.06.2018 – Nicht so hoch wie im ersten Spiel (9:0), aber immer noch deutlich gewann die deutschen U18-Mädchen auch den zweiten Vergleich mit Polen. Am Donnerstag hieß es bei der DPJW-Maßnahme in Freiberg 7:1 (3:0). „Es geht hier für beide Mannschaften weniger um das Ergebnis, als in bestimmten Themen weiterzukommen“, sagte Bundestrainer Sven Lindemann. Wie im Auftaktspiel am Mittwoch benö ... Mehr

Susi Schüttemeyer gestorben

14.06.2018 - Mit großer Trauer hat man beim Deutschen Hockey-Bund auf die Nachricht vom unerwarteten Tod Susanne Schüttemeyers reagiert. "Susi" Schüttemeyer war nicht nur 38 Jahre lang Vorstandsmitglied des Hamburger Hockeyverbandes, sondern in ganz vielen Funktionen ehrenamtlich im Hockeysport engagiert. Die in Pinneberg lebende langjährige Bundesligaspielerin des UHC war deswegen im Jahre 2002 von der damal ... Mehr

HONAMAS gegen AUS & ENG

14.06.2018 - Bundestrainer Stefan Kermas freut sich auf die bevorstehenden WM-Vorbereitungslehrgänge seiner HONAMAS in Moers und Köln: „Spiele gegen Australien gehören mit Sicherheit zum Nonplusultra im Hockeysport! Dass wir mit den Australiern und Engländern zwei absolute Top-Teams nach Deutschland holen konnten, ist für uns in der WM-Vorbereitung enorm wichtig, weil wir den Nachteil haben, dieses Mal ni ... Mehr

DPJW, MU18: Dank guter Eckenquote zum 4:0-Sieg

13.06.2018 - Dank einer sehr ordentlichen Verwertungsquote bei Strafecken kamen die deutschen U18-Jungen im ersten von drei Länderspielen gegen Polen zu einem 4:0 (2:0)-Sieg. Alle deutschen Treffer von Benedikt Schwarzhaupt (2), Max Siegburg und Justus Weigand fielen per Ecke. „Fürs erste Spiel der Maßnahme war es schon ganz ordentlich“, zeigte sich Bundestrainer Johannes Schmitz zum Auftakt des Deutsch-Polnischen Jugendwer ... Mehr

DPJW, WU18: Kantersieg zum Auftakt in Freiberg

13.06.2018 - Mit einem Kantersieg begannen die deutschen U18-Mädchen das Deutsch-Polnische Jugendwerk in Freiberg. Am Mittwoch hieß es 9:0 (1:0) über die polnische U18. Auf nur drei Torschützinnen verteilte sich die Ausbeute der DHB-Auswahl. Stine Kurz traf gleich fünf Mal, daneben Carlotta Sippel (3) und Lisa Nolte. „In der zweiten Halbzeit klappte unser Pressingsystem deutlich besser“, erklärte sich Bundestrainer Sven Lin ... Mehr

Hallen-EM 2020 in Deutschland

13.06.2018 - Der Europäische Hockeyverband EHF hat am Mittwoch bekanntgegeben, dass die nächsten Hallenhockey-Europameisterschaft der Herren vom 17. bis 19. Januar 2020 an den Deutschen Hockey-Bund vergeben wurde. Der DHB hatte sich mit der Ausrichterstadt Krefeld um dieses prestigeträchtige Championat beworben. DHB-Präsident Wolfgang Hillmann begrüßte ... Mehr

M75 überrascht mit 2:1 und 1:1 in Nijmegen

13.06.2018 - Auf die Teilnahme an der Senioren-WM 2018 Ende Juni in Barcelona haben sie verzichtet, aber mit zwei Spielen gegen die Niederlande wollte die „75er“ in diesem Jahr zumindest ein kleines Lebenszeichen von sich geben. Dieses Vorhaben ist ihnen am 24./25.05. in Nijmegen - auch zu ihrer eigenen Überraschung - hervorragend gelungen.  Nach dem erfolgreichen Auftakt der ersten deutsch ... Mehr

Beach-DM: 2 Startplätze frei

13.06. 2018 - Vom 13. bis 15. Juli finden in Timmendorf zum 11. Mal die Deutschen Beachhockey-Meisterschaften statt. Knapp 50 Teams aus ganz Deutschland - zum Teil Vereinsteams, aber auch viele Mannschaften, die sich aus ganz unterschiedlichen Clubs für dieses Event zusammenfinden, werden vor mehreren Tausend Zuschauern an der Timmendorfer Promenade um die Meistertitel spielen. Durch kurzfristige Absagen sind nun sowoh ... Mehr

Neue Struktur nimmt Formen an

12.06.2018 - Mönchengladbach - Der Deutsche Hockey-Bund richtet nach Beschlüssen von Präsidium und geschäftsführendem Vorstand seine Aktivitäten in den Bereichen Marketing, Kommunikation und Veranstaltungen neu aus und hat darüber im Umfeld der Final Four am vergangenen Wochenende den Bundesrat informiert. Dem DHB ist es gelungen, die Dienste von Jörg Neuß (r.) ... Mehr

Auch FINAL FOUR 2019 in Krefeld

10.06.2018 - Der Deutsche Hockey-Bund hat am Sonntag bekanntgegeben, dass die FINAL FOUR 2019 erneut in Krefeld ausgerichtet werden. Die besten vier Damen- und vier Herren-Clubteams der kommenden Feldhockeysaison 2018/2019 werden also im Frühjahr kommenden Jahres (Termin steht noch nicht fest) wiederum auf der Anlage des Crefelder HTC um den Blauen Wimpel spielen. Mehr

Mülheim zum 17. Mal Meister

10.06.2018 - Der deutsche Feldhockey–Rekordmeister hat mal wieder den großen Wurf gelandet. Beim Final Four in Krefeld setzte sich der HTC Uhlenhorst Mülheim in einem taktisch hochklassigen Endspiel mit 3:2 (1:1) gegen Rot-Weiss Köln durch und holte so 21 Jahre nach dem letzten Feldhockey-Titelgewinn den nun 17. Blauen Wimpel an den Uhlenhorst. (Fotos: Mehr

Alster erstmals Feldmeister!

10.06.2018 - Der deutsche Hallenmeister 2018 ist auch deutscher Feldhockey-meister geworden. Die Damen des Club an der Alster haben nach 0:1-Halbzeitrückstand gegen den Titelverteidiger UHC das Finale der FINAL FOUR 2018 in Krefeld vor 3.500 Zuschauern noch in einen 3:1-Erfolg drehen können. Es ist der erste Feld-hockeytitel der Clubgeschichte für die Alster-Damen. Für den UHC blieb der Trost, m ... Mehr

Rekordmeister steht im Finale

09.06.2018 - Feldhockey-Rekordmeister HTC Uhlenhorst Mülheim greift wieder nach dem ersten Titel seit 1997 und dem insgesamt 17. in der olympischen Hockey-Variante auf dem Feld. In der Neuauflage eines der letztjährigen DM-Halbfinals setzten sich die Herren von der Ruhr gegen den 2017er-Meister Mannheimer HC letztlich verdient mit 2:1 (2:0) durch, weil man die Partie gegen die Kurpfälzer über we ... Mehr

RW Kölns siebter Final-Einzug

09.06.2018 - Die Herren von Rot-Weiss Köln haben beim Final Four in Krefeld vor 4.057 Zuschauerndas Endspiel um die Deutsche Feldhockey-Meisterschaft erreicht. Der Hauptrundenerste setzte sich im Halbfinale gegen den Harvestehuder THC am Ende deutlich und insgesamt auch verdient mit 8:2 (4:2) durch und steht damit zum siebenten Mal in Folge im Finale. Mitentscheidend war an diesem Samstag die Eckenverwertung. Während Köln a ... Mehr

UHC 10. Mal in Folge im Finale

09.06.2018 - Die Neuauflage der Damen-Finalpartie vom vergangenen Jahr fand bei den FINAL FOUR 2018 in Krefeld bereits im Halbfinale statt - und brachte dem Mannheimer HC, trotz zum Teil drückender Überlegenheit, erneut kein Glück: Nachdem nach regulärer Spielzeit noch kein Tor gefallen war, entschied der amtierende Meister UHC Hamburg das Penaltyschießen mit 4:3 (0:0) für sich. Im morgigen Fina ... Mehr

Alster siegt im Shootout

09.06.2018 - Was den Alster-Damen letztes Jahr noch nicht gelingen wollte, haben sie diesmal  geschafft: Mit ihrem 4:3-Sieg nach Penalty-Shootout (1:1, 1:1) über den Düsseldorfer Hockeyclub ist der Club an der Alster vor 3.000 Zuschauern im FINAL-FOUR-Stadion in Krefeld ins Finale um die Deutsche Feldhockeymeisterschaft eingezogen. Erst nach Penaltyschießen konnte diese spannende und in weiten T ... Mehr

Livestream der FINAL FOUR

Der Livestream läuft auf der Streamingseite:Auf der  Mehr

WU18, DFJW: Höchster Sieg zum Abschluss

07.06.2018 – Mit dem höchsten Ergebnis und einer makellosen 3:0-Siegbilanz schlossen die deutschen U18-Mädchen die Länderspielserie mit Frankreich im Rahmen des Deutsch-Französischen Jugendwerks ab. In Chatenay Malabry hieß es am Donnerstag 7:1 (4:1) für die deutsche Mannschaft. „Das waren drei sehr wertvolle Spiele für unsere Mädchen, weil sie entweder sehr jung sind oder schon länger nicht mehr bei eine ... Mehr

Hauptpartner

Premium-Partner

 

 

 

Pool-Partner

 

 

 

Reise-Partner