Belgien-Vergleiche zum AuftaktIn Brüssel und Moers treffen die U18- und U16-Teams je zwei Mal aufeinander

WU16: Ein einziges Tor reichte1:0 über Spanien bringt deutschen Mädchen vierten Sieg / Heiß auf „optimale Woche“

WU16: Dritter Sieg, trotz etwas schwerer BeineNach 3:0 über England steuern deutsche Mädchen auf Turniersieg zu

WU16: Rückstand mit Offensivqualität gedrehtDeutsche Mädchen schlagen Niederlande nach starkem Schlagabtausch mit 4:3

····
«
A-Kader Herren
A-Kader Damen
Junioren (mU21)
Juniorinnen (wU21)
U18 männlich
U18 weiblich
U16 männlich
U16 weiblich

Belgien-Vergleiche zum Auftakt

In Brüssel und Moers treffen die U18- und U16-Teams je zwei Mal aufeinander

03.04.2018 - Im Nachwuchsbereich stehen die ersten Länderspiele des   Jahres an. In der Nachosterwoche bestreiten die deutschen U18- und   U16-Nationalmannschaften jeweils zwei Partien gegen Belgien. Die   A-Jugendlichen treffen in Brüssel aufeinander, bei den B-Jugendlichen   ist der Moerser TV Gastgeber des Ländervergleichs. Neben den  offiziellen  Spielen am Mittwoch und Donnerstag gibt es am Dienstag an  beiden Orten  noch ein auf 2x20 Minuten verkürztes Testmatch. Für die  deutschen Kader  ist der Zentrallehrgang vorausgegangen. Daraus  nominierten dann die  Bundestrainer Johannes Schmitz (männliche U18),  Sven Lindemann  (Weibliche U18), Benedikt Schmidt-Busse (MU16) und  Markku Slawyk (WU16)  ihre Teams für die Belgien-Maßnahme.

Hauptpartner

Premium-Partner

 

 

 

Pool-Partner

 

 

 

Reise-Partner