"Mission EM-Titel" startetU21-Junioren wollen den EM-Pokal / Team ist trotz Hummel-Ausfall gut vorbereitet

Wertschätzende KommunikationProjekt NextCoach kooperiert mit einer Kommunikations-Expertin

U21-EM: Bronze-Spiel fiel aus!Spaniens Herren wegen Erkrankungen nicht spielfähig / DHB-Team dadurch Dritter!

mU21: EM-Finale knapp verpasstJunioren-EM in Valencia (ESP), Halbfinale: Deutschland – Niederlande 1:2 (0:1)

····
«
A-Kader Herren
A-Kader Damen
Junioren (mU21)
Juniorinnen (wU21)
U18 männlich
U18 weiblich
U16 männlich
U16 weiblich

Klares Ziel für U21-Junioren ist der Sieg in Valencia

U21-Junioren wollen den EM-Pokal / Team ist trotz Hummel-Ausfall gut vorbereitet

24.08.2017 - Für die deutschen U21-Junioren kann es losgehen! Am kommenden Montag, den 28. August, startet im spanischen Valencia der Angriff auf den Europameisterschaftstitel mit dem Gruppenspiel gegen Irland. Trotz des kurzfristigen Ausfalls von Stürmer Michael Hummel, für den Bundestrainer Valentin Altenburg den Krefelder Linus Michler nachnominiert hat, ist die klare Zielsetzung des DHB-Teams, erstmals seit dem EM-Titel 1998 wieder ganz oben auf das Treppchen zu springen.

„Wir fahren mit der ganz klaren Einstellung nach Valencia, dass wir dieses Turnier gewinnen wollen“, unterstreicht Bundestrainer Altenburg nach einer insgesamt sehr guten Vorbereitung deutlich. „Nicht nur, weil wir das Gefühl haben, dass wir mal wieder dran wären, sondern vor allem, weil wir wissen, dass wir eine Mannschaft haben, mit der wir jeden Gegner schlagen können, und die das auch auf dem Platz zeigen will.“ Klar sei aber auch, dass diese Aufgabe keine einfache sei. Belgien, die Niederlande und England hätten auch starke Teams, dazu zählt Valentin Altenburg auch Gastgeber Spanien als Geheimfavorit auf. „Nach allem, was wir jetzt gesehen haben, bin ich überzeugt, dass es spielerisch eine richtig gute Europameisterschaft werden wird.“

Größere Baustellen sieht der Coach auch trotz des Ausfalls von Michael Hummel, der sich kurz vor EM-Start noch eine Knieverletzung zugezogen hatte, nicht mehr in seinem Team. „Natürlich haben wir mit Michael gerade in der Offensive einen wichtigen Mann verloren, aber das ändert an unserer Zielsetzung gar nichts. Jetzt muss eben von anderen Spielern etwas mehr kommen, aber dessen sind sich die Jungs auch vollkommen bewusst.“ Vor Ort wird es noch jeweils ein Testspiel gegen England und die Niederlande geben, vor allem, um sich schnellstmöglich an die Bedingungen auf dem Platz und die Temperaturen um die 30 Grad zu gewöhnen. „Dann sind wir bestmöglich vorbereitet und freuen uns, wenn es dann endlich losgeht.“

Über die neue EuroHockey Streaming-Plattform (www.eurohockeytv.org) wird auch eine Vielzahl der Spiele von den Junioren-Europameisterschaften in Valencia live zu verfolgen sein - nämlich alle Spiele auf Pitch 1. Dazu werden alle Halbfinal- und Finalspiele aus Valencia gezeigt!

Spielplan des deutschen Teams:

Montag, 28.08.2017
Deutschland – Irland                          09.00 Uhr (live bei EHTV)

Mittwoch, 30.08.2017
Belgien – Deutschland                      11.15 Uhr (live bei EHTV)

Donnerstag, 31.08.2017
Deutschland – Österreich                 11.15 Uhr (live bei EHTV)

>> Zur Eventseite der Junioren-EM bei hockey.de

Hauptpartner

Premium-Partner

 

 

 

Pool-Partner

 

 

 

Reise-Partner