Platz drei und diverse Erkenntnisse3:1-Sieg im letzten Spiel gegen Irland / Turniersieg geht an Spanien

MU16: Glücklicher Erfolg über EnglandDrei Minuten vor Ende fällt 2:1-Siegtor / Blindes Verständnis vor dem 1:0

MU16: Das Unentschieden noch veredeltDeutsche Jungs spielen 1:1 gegen Niederlande und gewinnen dann das Shoot-out

MU16: Auf Augenhöhe, aber knapp verlorenDeutsche Jungen unterliegen in ihrem Auftaktspiel Belgien mit 1:2

····
«
A-Kader Herren
A-Kader Damen
Junioren (mU21)
Juniorinnen (wU21)
U18 männlich
U18 weiblich
U16 männlich
U16 weiblich
Platz drei und diverse Erkenntnisse

21.07.2018 – Mit einem abschließenden 3:1-Sieg über Gastgeber Irland haben sich die deutschen U16-Jungen den dritten Platz im Abschlussklassement des Sechs-Nationen-Sommerturniers in Cork gesichert. „Wir haben uns diesen Sieg verdient, weil wir noch einmal alle Kräfte gebündelt haben und heute vor allem in der zweiten Halbzeit sehr engagiert waren“, sagte Bundestrainer Benedikt Schmidt-Busse. Gesamtsieger wurde Spanien vor ... Mehr

MU16: Glücklicher Erfolg über England

18.07.2018 – Ihren ersten Sieg in regulärer Spielzeit feierten die deutschen U16-Jungen beim Sechs-Nationen-Sommerturnier in Cork/Irland. Gegner England wurde am Mittwochabend mit 2:1 niedergerungen. „Das war ein glücklicher Sieg, weil wir lange nicht die nötige Einstellung auf dieses Spiel hatten. Erst in den letzten Minuten war es richtig gut von uns“, war Bundestrainer Benedikt Schmidt-Busse nicht restlos zufrieden. Näch ... Mehr

MU16: Das Unentschieden noch veredelt

17.07.2018 - Ein Unentschieden, das anschließend noch im Penalty-Shootout veredelt wurde, gab es für die deutschen U16-Jungen am Dienstag gegen die Niederlande. Die Partie endete nach 60 Spielminuten 1:1-Unentschieden. Die Regularien des Sechs-Nationen-Sommerturniers in Cork sahen vor, dass die Mannschaften nach einem unentschieden ausgegangenen Spiel noch ein Shoot-out bestreiten sollen, bei dem der Gewinner noch einen zwe ... Mehr

MU16: Auf Augenhöhe, aber knapp verloren

15.07.2018 – Zum Auftakt des Sechs-Nationen-Sommerturniers in Cork/Irland kassierten die deutschen U16-Jungen am Sonntagabend eine unglückliche 1:2-Niederlage gegen Belgien. „Es war ein Spiel auf Augenhöhe, und wir haben unsere beste Leistung seit langer Zeit geboten“, war für Bundestrainer Benedikt Schmidt-Busse das Ergebnis das einzig Negative. Alle Tore fielen durch Strafecken. Belgien g ... Mehr

MU16: Verdiente 0:2-Niederlage im „Endspiel“

21.05.2018 – Die deutschen Jungen konnten den Mädchen nicht folgen. In ihrem „Endspiel“ um den Turniersieg unterlagen sie am Montag in Moers gegen die Niederlande mit 0:2 (0:1). Für die Mannschaft von Bundestrainer Benedikt Schmidt-Busse blieb damit unterm Strich der zweite Platz hinter den siegreichen Holländern und vor Österreich und Irland. „Wir waren heute leider nicht in Topverfassung“, konstatierte ... Mehr

MU16: Erst das Schlussviertel stimmte wirklich zufrieden

20.05.2018 – Trotz einer über weite Strecken wenig zufriedenstellenden Leistung am Sonntag bleiben die deutschen U16-Jungen beim Vier-Nationen-Turnier in Moers auf Siegkurs. Nach dem 3:1-Sieg über Österreich führt das deutsche Team die Tabelle an und hat am Montag (13 Uhr) eine Art Endspiel gegen die punktgleichen Niederländer. Ein Unentschieden würde der Mannschaft von Bundestrainer Benedikt Schmidt-Busse reichen. Mehr

MU16: Nach der Halbzeit fielen die Tore

19.05.2018 – Noch klarer als die Mädchen (5:0) zwei Stunden zuvor, gestalteten die deutschen Jungen ihr Auftaktspiel beim Vier-Nationen-Turnier in Moers. Die DHB-Auswahl schlug am Pfingstsamstag Irland mit 9:0 (2:0).Anfangs hatte die DHB-Auswahl noch Mühe, ihre Überlegenheit auch in gefährliche Abschlüsse münden zu lassen. Auch die ersten drei Ecken klappten noch nicht. Mit Ablauf des erste ... Mehr

MU16: Intensive Aufarbeitung trug Früchte

17.05.2018 - Eine deutliche Leistungssteigerung brachte den deutschen U16-Jungen einen Tag nach dem knappen 3:2 im zweiten Spiel einen viel eindeutigeren Sieg über die U18 der Schweiz. In Moers hieß es am Donnerstag 7:0 (4:0). „Wir haben die erste Partie sehr intensiv aufgearbeitet, und das hat heute Früchte getragen“, war Bundestrainer Benedikt Schmidt-Busse zufrieden mit den Fortschritten. Am Abend will ... Mehr

MU16: Regenschlacht mit knappem deutschen Sieg

16.05.2018 - Nach einer wahren Regenschlacht gewannen die deutschen U16-Jungen am Mittwoch in Moers das erste von zwei Länderspielen gegen die U18 der Schweiz mit 3:2 (1:0). Nikas Berendts, Magnus Hautzel und Florian Sperling schossen die Tore für die Mannschaft von Bundestrainer Benedikt Schmidt-Busse, der angesichts der Umstände durchaus zufrieden war, sich aber natürlich auch Steigerungen für das zweite Spiel am Donnerst ... Mehr

MU16: Unglückliches Ende der Spielserie

26.04.2018 - Ein wenig glückliches Ende nahm die  Länderspielserie im Deutsch-Französischen Jugendwerk in Tours für die  deutschen U16-Jungen. Im dritten Länderspiel fiel die Niederlage gegen  die U18-Mannschaft von Gastgeber Frankreich mit 0:6 noch einmal ähnlich  hoch aus wie beim anfänglichen 0:7. Lediglich in der zweiten Partie  befand sich Deutschland beim 2:3 auf Augenhöhe. Dazu kam am heutigen  Don ... Mehr

MU16: Klarer Fortschritt, trotzdem wieder verloren

25.04.2018 - Der Fortschritt gegenüber dem 0:7  vom Vortag war unverkennbar, trotzdem verloren die deutschen U16-Jungen  auch ihr zweites Länderspiel im Rahmen des Deutsch-Französischen  Jugendwerks in Tours. Gegen Gastgeber Frankreich gab es am Mittwoch ein  2:3 (0:2). Timm Berger und Jan Liebau hatten für das deutsche Team  ausgeglichen. „Da war eine deutliche Entwicklung zu erkennen. Jetzt sind  wir auf dem Level, das ma ... Mehr

MU16: Viel Lehrgeld bezahlt

24.04.2018 – Reichlich Lehrgeld bezahlen mussten  die deutschen U16-Jungen zum Auftakt des Deutsch-Französischen  Jugendwerks in Tours. Im ersten Länderspiel unterlagen sie Gastgeber  Frankreich am Dienstag mit 0:7 (0:3). Die nahezu vollständig aus  internationalen Debütanten bestehende DHB-Auswahl musste die  Überlegenheit des im Durchschnitt zwei Jahre älteren Gegners anerkennen.  „Das Ergebnis geht in ... Mehr

Jugend-Nationalteams: Fünf Siege, drei Niederlagen vs. Belgien

05.04.2018 - Fünf Siege, drei Niederlagen – so die Bilanz aus deutscher Sicht zu der Länderspielserie mit Belgien in der Nachosterwoche. In Brüssel gewannen die deutschen U18-Jungen beide Spiele (5:4 und 3:2), die weibliche U18 gewann zunächst 3:1 und verlor im zweiten Vergleich 1:2 gegen die belgischen Gastgeberinnen. In Moers sorgten die U16-Mädchen für zwei deutsche Erfolge (4:3 und 2:1), während die deutschen U16-Jungen sich zweimal ... Mehr

MU16: Auch 7m bleibt ungenutzt

05.04.2018 – Die geplante Revanche für die  1:2-Vortagsniederlage glückte den deutschen U16-Jungen nicht. In Moers  verloren sie am Donnerstag auch das zweite Länderspiel gegen Belgien.  Diesmal hieß es gar 0:2. „Das Ergebnis spiegelt aber nicht den Verlauf  des Spiels“, sah Bundestrainer Valentin Altenburg eine weitgehend  überlegene deutsche Mannschaft, die Opfer ihrer mangelhaften  Chancenverwertung wurde. Sogar ein Sieb ... Mehr

MU16: Steigerung ohne Lohn

04.04.2018 – Trotz deutlicher  Leistungssteigerung im Lauf der Partie mussten sich die deutschen  U16-Jungen im ersten Länderspiel des Jahres geschlagen geben. Gegen  Belgien hieß es am Mittwoch in Moers 1:2 (0:1). „Wenn wir morgen so  spielen wie in der zweiten Halbzeit heute, dann ist ein Sieg möglich“, blickte Jugend-Chefbundestrainer Valentin Altenburg schon gleich auf das  zweite Duell am D ... Mehr

Belgien-Vergleiche zum Auftakt

03.04.2018 - Im Nachwuchsbereich stehen die ersten Länderspiele des   Jahres an. In der Nachosterwoche bestreiten die deutschen U18- und   U16-Nationalmannschaften jeweils zwei Partien gegen Belgien. Die   A-Jugendlichen treffen in Brüssel aufeinander, bei den B-Jugendlichen   ist der Moerser TV Gastgeber des Ländervergleichs. Neben den  offiziellen  Spielen am Mittwoch und Donnerstag gibt es am Dienstag an  beiden Orten  noch ein auf 2x ... Mehr

Hauptpartner

Premium-Partner

 

 

 

Pool-Partner

 

 

 

Reise-Partner