Danas-Team gegen ARG bekanntBundestrainer Xavier Reckinger hat seinen Kader für das Duell mit den Leonas benannt

Schwacher Start kostet das SpielFIH Pro League in Krefeld: Deutschland - Australien 1:3 (0:3) / Trotzdem in den Grand Finals

HONAMAS: Historische NiederlageFIH Pro League, Herren, Heimspiel in Krefeld: Deutschland–Belgien 0:8 (0:3)

DANAS kurz vor Final FourFIH Pro League, Damen, Heimspiel in Krefeld: Deutschland–Belgien 2:1 (0:1)

····

Danas-Team gegen ARG bekannt

Bundestrainer Xavier Reckinger hat seinen Kader für das Duell mit den Leonas benannt

14.05.2019 - Xavier Reckinger hat sich entschieden, welche 18 Damen am Mittwoch, den 22. Mai (Anpfiff 18.30 Uhr) gegen Argentinien auflaufen werden. Die Heimspiele in der FIH Pro League werden nun gegen die Leonas in Krefeld fortgesetzt. Wie zuletzt bei den drei Siegen in Mönchengladbach sind Julia Sonntag und Nathalie Kubalski auf der Torhüter-Position nominiert. 

Als Feldspielerinnen sind Hannah Gablac, Hanna Granitzki, Elisa Gräve, Franzisca Hauke, Viktoria Huse, Nike Lorenz, Pia Maertens, Lena Micheel, Kapitänin Janne Müller-Wieland, Selin Oruz, Cécile Pieper, Maike Schaunig, Anne Schröder, Charlotte Stapenhorst, Amelie Wortmann und Sonja Zimmermann dabei.

13 der 18 Akteurinnen sind an diesem Wochenende mit ihren Clubs beim Final Four in Krefeld aktiv. Daher bleibt den Danas kaum Zeit, gemeinsam zu trainieren. Nach der DM geht es am Sonntag zurück nach Hause, ehe das Team erst am Dienstag in Krefeld wieder zusammentrifft. "Ich sehe das positiv, dass zwei Drittel der Mannschaft davor bis zu zwei Knockout-Matches hatten", sagt Kapitänin Müller-Wieland.