Mark Appel schreibt GeschichteDHB-Herren verlieren ohne „Sieben“ 1:2 im Bronzematch, wobei der Ersatzkeeper ein Traumtor erzielt

BL Halle: Spannender AdventHTHC-Damen gewinnen Nord-Topspiel knapp / MHC-Herren mit erstem Saisonsieg in Klasse-Derby

Mats Grambusch ausgezeichnetDer HONAMAS-Co-Kapitän wurde als "Player of the Tournament" geehrt

Hallen-WM: Erste AusverkäufeKeine "Best Seats"-Tageskarten mehr erhältlich an beiden Wochenend-Tagen

····
21.-25.11.: Plätze bei B-Trainer-Ausbildung frei!

11.11.2016 - Beim Trainer-B-Hauptlehrgang übernächste Woche in Köln sind noch Plätze frei. Hier erlangen Sie nach der Teilnahme und der Einsendung der Hospitationsberichte (innerhalb 12 Monaten nach Lehrgangsende) die Trainer-B-Breitensportlizenz. Termin ist der 21. bis 25. November 2016. Ort: HJZ Köln. Voraussetzung: Qualifizierter Abschluss der Trainer-C-Ausbildung. Kosten: 375,00 EUR, inkl. Übernachtung im DZ und Verpflegung. Anmeldun ... Mehr

Final Four am 27./28. Mai 2017

11.11.2016 - Die Doppel-Endrunde um die Deutschen Meisterschaften der Damen und Herren im Feldhockey 2017 in Mannheim wird am Wochenende 27. und 28. Mai 2017 stattfinden. Beim Veranstalter DHB und Ausrichter Mannheimer HC herrscht große Vorfreude auf das Saison-Highlight der Feld-Bundesliga 2016/2017. Delf Ness, DHB-Vizepäsident für Marketing und Kommunikation: „Der Mannheimer HC hat mit dem engelhorn Final Four 2016 Maßstäb ... Mehr

Die Top 10 der Feld-Hinrunde

Die Jury des Deutschen Hockey-Bundes hat die zehn schönsten Treffer der Feldhockey-Hinrunde gewählt und in einem Highlight-Clip zusammengefasst. Besonders gern trifft man offenbar beim Club an der Alster auf spektakuläre Art. Der Hamburger Verein ist gleich vier Mail im Hinrunden-Ranking vertreten. Aber auch Herren-Ligaprimus Köln steuerte immerhin drei sehenswerte Treffer bei. Tabellenschlusslicht Klipper THC hat zwar erst sechs Treffer erzielt ... Mehr

Leistungszentrumspläne gekippt

10.11.2016 - Beim Bayerischen Hockey-Verband ist man auch vier Wochen nach der Entscheidung des Sportausschusses der Stadt München noch immer erschüttert. Vollkommen überraschend hatte die große Rathauskoalition aus SPD und CSU die Pläne für ein Hockeyleistungszentrum auf dem Gelände des Münchner SC gekippt. In der Sitzung der Verbandsleitung des Bayerischen Hockey-Verbandes (BHV) hatten Präsident Harry Schenavsky und Schatzmeister Micha ... Mehr

U21-Herren: WM-Generalprobe

10.11.2016 - Für die deutschen U21-Herren geht die Vorbereitung auf das absolute Jahres-Highlight, die Weltmeisterschaft in Lucknow (Uttar Pradesh, Indien, 8. bis 18. Dezember) in die entscheidende Phase. Bundestrainer Valentin Altenburg testet in den kommenden Tagen drei Mal in Mannheim gegen Österreichs Junioren und im Anschluss in Düsseldorf gegen Mitfavorit Niederlande. Der Bundestrainer hat viel Respekt vor dem WM-Auße ... Mehr

Symposium: Coach 2.0, All in one

08.11.2016 - Beim Jubiläum des DHB-Trainersymposiums warteten hochkarätige Referenten, eine vielfältige Auswahl an Vorträgen und eine Podiumsdiskussion mit absoluter Top Besetzung auf die Teilnehmer/innen. Beim diesjährigen 20. Trainersymposium am 4. und 5. November, kamen wieder zahlreiche Hockeytrainer/innen aus ganz Deutschland im Landesleistungszentrum der Sporthochschule in Köln zusammen. Mit 119 Teilnehmern wurde ein neu ... Mehr

Grünes Band für Gladbacher HTC

08.11.2016 - Baseball, Ringen, Tennis, Leichtathletik, Eiskunstlauf, Hockey und Fechten haben normalerweise nicht viel gemeinsam. Seit Montagabend ist es das „Grüne Band für vorbildliche Talentförderung im Verein“. Unter den diesjährigen Preisträgern sind der 1. Baseballclub Bonn Capitals, die Ringer des Kraftsportklubs Konkordia 1924 Neuss, der Tennisclub Rot-Weiß Troisdorf, die Leichtathleten des Turn- und Sportvereins Bayer 04 Leverku ... Mehr

Hockey-Helden stehen zur Wahl

07.11.2016 - Zum Jahresende hin stehen in vielen Städten wieder die Wahlen zu den Sportlern des Jahres an. Klar, dass auch die Hockey-Bronzegewinnerinnen und -gewinner von Rio dabei häufig zu den nominierten Kandidaten zählen. Niklas Wellen wurde in Krefeld am Wochenende bereits als Sportler des Jahres ausgezeichnet. Andere kann man bei den Wahlen noch unterstützen! In Krefeld wurde neben Wellen auch Selin Oruz - die Hockeyw ... Mehr

1. Liga: Köln einsam voraus

05.11.2016 - Obwohl am letzten Feld-Spieltag der Herren-Bundesliga vor der Winterpause für Verfolger Krefeld bei Meister RW Köln ein Punkt absolut erreichbar, vielleicht auch verdient gewesen wäre, holten die Domstädter auch diesen Dreier dank Eckenspezialist Tom Grambusch (Foto) und damit den siebten Sieg in Serie. Der Lohn sind zur Herbstmeisterschaft sieben Zähler Vorsprung auf das eng gestaffelte Verfolgerfeld. Das führt Kr ... Mehr

Hallen-DM: Tickets erhältlich!

Drei Monate vor der deutschen Hallenhockey-Endrunde der Damen und Herren, den MWB Final Four 2017 am 4./5. Februar 2017 in der innogy Sporthalle in Mülheim an der Ruhr, können Interessierte nun Tickets ordern. Das funktioniert über die gerade freigeschaltete Veranstaltungs-Website www.hallen-dm.hockey. Die Preise für das absolute Jahreshighlight 2017 im Hallenhockey, dem Finale der zweifellos besten Hallenhockey-Liga der We ... Mehr

BL: Letztes Feld-Wochenende

Am letzten Spielwochenende der Feldhockey-Bundesliga-Hinrunde ist zwar nicht mal mehr die Hälfte der Teams überhaupt im Einsatz, doch die Partie haben es trotzdem nochmal in sich. Bei den Herren kommt es unter anderem zum Topspiel des Tabellenführers Rot-Weiss Köln gegen den zweitplatzierten Crefelder HTC. Ein Heimsieg der bereits als Herbstmeister feststehenden Domstädter würde den Vorsprung an der Spitze schon auf beachtliche sieben Punkte anwa ... Mehr

Aufruf zur Studien-Teilnahme

03.11.2016 - Die Kliniken Köln und der DOSB haben eine Studie zum Thema Sportverletzungen gestartet. Unter anderem Michael Vesper, Chef de Mission der deutschen Olympiamannschaft in Rio ruft Deutschlands Sporttreibende dazu auf, sich an der Studie zu beteiligen. Durch die Online-Umfrage soll herausgefunden werden, welche Faktoren ein Risiko für Sportverletzungen verursachen, und dabei nach Sportarten unterscheiden. Im Fokus stehen die ol ... Mehr

Super Start für Florian Fuchs

02.11.2016 - Für den Hamburger Nationalspieler Florian Fuchs hat das dreijährige Abenteuer Hoofdklasse sehr positiv begonnen. Der 24-Jährige hat für seinen neuen Club HC Bloemendaal bislang in acht Spielen sieben Treffer erzielt und ist damit - gemeinsam mit Thierry Brinkman - bester Schütze seines Teams und fünftbester in der Liga. Dabei hat "Flocke" Fuchs mit seinem Team einen perfekten Saisonstart hingelegt. Bloemendaal ist als einzi ... Mehr

Walter-Mayer-Gedächtnisturnier zum 36. Mal

31.10.2016 - Am kommenden Freitag, 4. November, findet in der Sporthalle Mülfort in Mönchengladbach (Realschulstraße 10) das Walter-Mayer-Gedächtnisturnier statt. Daran nehmen Menschen mit geistiger Behinderung teil. Bei der 36. Ausgabe des Hockeyturniers sind es acht Mannschaften aus Vereinen und Einrichtungen für Menschen mit geistiger Behinderung. Die Vorfreude ist groß und auch am Turniertag wird mit Ehrgeiz, aber auf freundschaftlic ... Mehr

MU21: Finale klar verloren

Die deutschen U21-Junioren haben den Turniersieg beim Vier-Nationen-Turnier in Valencia (ESP) verpasst. Im Finale unterlag das Team von Bundestrainer Valentin Altenburg Indien klar mit 2:5 (0:2). Beide Treffer für das deutsche Team erzielte Philip Schmid jeweils per Strafecke. „Heute war schon sehr deutlich zu erkennen, dass Indien in diesem Spiel das bessere Team war und am Ende auch völlig verdient gewonnen hat“, konstatie ... Mehr

WU21: Turniersieg verpasst

Die deutschen U21-Juniorinnen haben den Turnier-Sieg beim WM-Vorbereitungsturnier im spanischen Valencia knapp verpasst. Im entscheidenden Spiel musste sich das Team von Bundestrainer Marc Haller knapp mit 1:2 (1:1) den stark aufspielenden Gastgeberinnen geschlagen geben. Spanien sicherte sich so auf der Zielgeraden noch Platz eins. Deutschlands Hannah Gablac wurde allerdings zur besten Spielerin des Turniers gewählt. „Vom E ... Mehr

BL: Klipper bleibt punktlos

30.10.2016 - Tabellenschlusslicht Klipper THC hat am Sonntagnachmittag nicht unerwartet auch das letzte Spiel der Bundesliga-Hinrunde nicht gewinnen können. Gegen den eher uninspiriert wirkenden Vizemeister UHC Hamburg konnte mit 0:3 (0:1) die Niederlage allerdings in einer akzeptablen Dimension gehalten werden. Klipper überwintert damit als punktloser Letzter, während der UHC Hamburg nun mindestens bis zum nächsten Wochenende auf einem Playoff-P ... Mehr

MU21: Penaltys bringen Finale

Die deutschen U21-Junioren stehen im Finale des Vier-Nationen-Turniers im spanischen Valencia. Im Halbfinale setzte sich das Team von Bundestrainer Valentin Altenburg allerdings erst nach Penalty-Shootout mit 5:4 (2:2, 1:1) durch. Schon im Gruppenspiel hatte die DHB-Auswahl Belgien bezwingen können. Am morgigen Sonntag geht es ab 14 Uhr im Finale gegen Indien. Bundestrainer Altenburg: „Das war ein Supersieg dank einer starke ... Mehr

Bundesliga: Remis mit Aufreger

29.10.2016 - Das Hamburger Derby zwischen dem UHC Hamburg und dem Harvestehuder THC endete am Samstagnachmittag mit einem ausgesprochen sehenswerten 4:4 (2:1) und einer sehr umstrittenen Entscheidung in der Schlussminute, als dem UHC erst ein Siebenmeter gegeben und dann nach langen Diskussionen wieder aberkannt wurde. Am Ende war es jedoch ein leistungsgerechtes Remis. Am morgigen Sonntag muss der UHC gleich noch einmal ran, ist bei Tabellenschl ... Mehr

WU21: Unentschieden gg. ENG

Die deutschen U21-Juniorinnen mussten sich in ihrem dritten Spiel beim Fünf-Nationen-Turnier im spanischen Valencia erstmals mit einem Unentschieden zufrieden geben. In der Partie gegen England stand es nach 70 Minuten 2:2 (2:1). Im letzten Spiel geht es am Sonntag ab 10 Uhr gegen Gastgeber Spanien. „Wir haben zu viele Ecken zugelassen, waren zu undiszipliniert und hatten ein paar Schwächen in der Defensive“, analysierte Bun ... Mehr

Bundesliga: Top-10-Goals

An diesem Spielwochenende pausiert die Feldhockey-Bundesliga eigentlich noch einmal wegen der Maßnahmen der U21-Nationalteams zur Vorbereitung auf die bevorstehenden Weltmeisterschaften. Einige Teams befinden sich auch schon in der Winterpause, bereiten sich auf die Hallensaison vor. Der UHC Hamburg hat hingegen für dieses Wochenende ein Nachholspiel sowie ein aus dem November vorgezogenes vereinbart, sodass diesmal ausschließlich in der Hansesta ... Mehr

MU21: Junioren schlagen Belgien

Die deutschen U21-Junioren haben beim Vier-Nationen-Turnier im spanischen Valencia im dritten Spiel den ersten Sieg eingefahren. Nach der Auftaktniederlage gegen Indien und dem Remis gegen den Gastgeber konnte die Auswahl von Bundestrainer Valentin Altenburg am Donnerstagabend mit der bislang besten Leistung im Turnier das belgische Team mit 3:1 (2:1) besiegen. Am Samstagnachmittag geht es mit einem Halbfinale weiter. „Wie w ... Mehr

wU21: Zweiter Sieg in Valencia

Die deutschen U21-Juniorinnen haben beim WM-Vorbereitungsturnier im spanischen Valencia auch das zweite Spiel für sich entscheiden können. Gegen die im Vorfeld stark eingeschätzten Inderinnen setzte sich das Team von Bundestrainer Marc Haller mit 2:1 (1:1) durch. Die Treffer für den Deutschen Hockey-Bund erzielten Elisa Gräve und Julia Meffert. Bundestrainer Haller: „Das war ein sehr klassisches Spiel gegen einen sehr tief s ... Mehr

MU21: Torlos gegen Spanier

Die U21-Junioren des Deutschen Hockey-Bundes mussten sich beim Vier-Nationen-Turnier im Campo de Hockey de Valencia am Mittwochabend mit einem torlosen Remis gegen Gastgeber Spanien zufrieden geben. Das deutsche Team war spielerisch zwar das deutlich bessere Team, brachte allerdings trotz zahlreicher Gelegenheiten keinen Treffer zu Stande. Am morgigen Donnerstag geht es ab 17 Uhr gegen Belgien weiter. „Irgendwie ein merkwürd ... Mehr

WU21: Souverän gegen Belgien

Die U21-Juniorinnen des Deutschen Hockey-Bundes sind mit einer starken Leistung in das wichtige WM-Vorbereitungsturnier im spanischen Valencia gestartet. Gegen Belgien gelang dem Team von Bundestrainer Marc Haller ein ebenso klarer wie ungefährdeter 5:2 (5:1)-Sieg. „Das war schon besser, als wir es uns vorgestellt hatten“, zeigte sich Marc Haller ausgesprochen zufrieden mit dem Auftritt seiner Mannschaft. „Die Mädels brauch ... Mehr

Halle: MWB Final Four

Die Doppel-Endrunde um die Deutschen Meisterschaften der Damen und Herren im Hallenhockey wird im Februar 2017 den Namen eines der traditionsreichsten Wohnungsbau-Unternehmen im Westen Deutschlands tragen. Die jeweils besten vier deutschen Teams bei den Damen und Herren kämpfen am 4. und 5. Februar beim „MWB Final Four“ in der innogy-Sporthalle in Mülheim an der Ruhr um die begehrten Blauen Wimpel. „Wir sind stolz darauf, di ... Mehr

HWL: DHB nach Johannesburg

Der Hockey-Weltverband FIH hat bekannt gegeben, welche Teams wo und gegen wen die Halbfinal-Turniere der Hockey World League spielen werden. Die beiden deutschen Teams werden demnach zwischen dem 8. bis dem 23. Juli 2017 im südafrikanischen Johannesburg um die Qualifikation für die Weltmeisterschaften 2018 und den Einzug ins World-League-Finalturnier kämpfen. Im Randburg Hockey Stadium sind die Gegner der deutschen Bronzemed ... Mehr

MU21: Niederlage gegen Indien

Die U21-Junioren des Deutschen Hockey-Bundes haben zum Start in die heiße Phase der Vorbereitung auf die Weltmeisterschaft in Indien im Dezember bei einem Vier-Nationen-Turniers im spanischen Valencia das erste Spiel verloren. Gegen WM-Gastgeber Indien unterlag das Team von Bundestrainer Valentin Altenburg trotz einer ordentlichen Leistung mit 1:3 (1:2). Den Treffer für die deutsche Auswahl erzielte der Kölner Kai Aichinger. ... Mehr

Jugend-DM: Große Nachlese

24.10.2016 - Sechs verschiedene Vereine holten sich die blauen Siegerwimpel bei den Deutschen Feldmeisterschaften der Jugend. Wie die Endrunden 2016 aus ihrer Sicht verliefen, haben wir die offiziellen Beobachter des Deutschen Hockey-Bundes befragt. Marc Haller (Weibliche Jugend A in Duisburg), Markku Slawyk (Weibliche Jugend B in Bremen), Aditya Pasarakonda (Mädchen A in Krefeld), Matthias Becher (Männliche Jugend A in Mannheim), Akim B ... Mehr

BL: Köln und HTHC siegen

23.11.2016 - Wie auch die Kölner Herren, so haben auch die rot-weissen Damen an diesem Wochenende ihre gute Form unter Beweis gestellt. Zum Abschluss der Hinrunde nahm das Teamn von Trainer Markus Lonnes aus den beiden Topspielen des Wochenendes alle sechs Punkte mit. Nach dem 4:2 beim Mannheimer HC legte Köln am Sonntag ein verdientes 2:0 (1:0) gegen den Düsseldorfer HC nach und überwintert damit sicher auf einem Playoff-Platz. Bei den Herren ... Mehr

 

 

 

 

 

Pool-Partner

 

 

 

Reise-Partner