1.BL: Starke SpitzenreiterAbstiegskampf: Nürnberg verlässt die Abstiegsränge wieder

2. Liga: Zweite NullnummerDamen-Aufstiegskandidaten Braunschweig und Bremen trennten sich erneut 0:0

HELDEN. RETTEN. LEBEN.Cecile Pieper als Gesicht der BASF-Gesundheitsaktion 2018

Final Four: Partystart FreitagAnreise-Empfehlung schon für Freitagabend zu "Rock im Wald" - Tryp Hotel als Fan-Empfehlung

····

Drei Specialhockey-Events 2018

» Workshop "Juniorteam Specialhockey" (23./24. Februar)
» Specialhockey-Lehrgang (20.-22. April)

Im Jahr 2018 wird es gleich drei Veranstaltungen geben, bei denen sich Die DHB-Jugend und die Sportentwicklung gemeinsam dem Thema Specialhockey widmen. Bereits am 23. und 24. Februar wird es in Köln den Workshop "Juniorteam Specialhockey" geben. Im April folgt dann - ebenfalls in Köln - ein Lehrgang unter dem Motto "Next-step Specialhockey". Eine dritte Veranstaltung wird in Kürze ausgeschrieben.

Der Workshop "Juniorteam Specialhockey" richtet sich an Interessierte zwischen 16 und 32 Jahren, die Lust haben, in ihren Vereinen neue Wege zu gehen und etwas Besonderes ins Leben zu rufen, und die Spaß haben am Thema Inklusion und an Sport mit jungen Menschen mit Behinderung?

Experten zeigen und leiten an:

-  wie man Hockey für und mit jungen Menschen mit geistiger Behinderung anbietet
-  wie man es ihnen beibringt und vor allem
-  wie man gemeinsam unseren Lieblingssport ausüben kann und gemeinsam Spaß hat.

Ziel des Workshops ist es, den Teilnehmer/innen mit einfachen Tipps und Praxisbeispielen zu helfen, das Thema Specialhockey in ihren Clubs anzubieten, gegebenenfalls Kooperationen aufzubauen und sich somit einen eigenen Engagementbereich zu schaffen.

>> Anmeldung

Mit dem Lehrgang im April greift der DHB die Herausforderung auf, Specialhockey und Inklusion mit entsprechenden Angeboten langfristig in den Vereinen zu etablieren. In einigen tollen Projekten wird dies bereits umgesetzt und Menschen mit Behinderung die Möglichkeit gegeben, Teil der Hockeyfamilie zu sein.

Die Teilnehmer erwarten:

- Praxistipps und Handlungsmöglichkeiten zum Start eines Specialhockeyteams
- Praktische Hinweise zur Gestaltung von inklusiven bzw. Specialhockeytrainings
- weitere Informationen durch Vorträge und den direkten Austausch mit Experten
- Erarbeitung erster Handlungsschritte für den eigenen Verein
- Darstellung der Vorteile für Verein und Spieler

>> Ausschreibung | >> Anmeldeformular | >> Plakat

Hauptpartner

Premium-Partner

 

 

 

Pool-Partner

 

 

 

Reise-Partner