BL: HTHC mit AuftaktsiegKlares 16:4 (8:2) gegen Aufsteiger Polo / Ab Samstag alle Teams im Einsatz

BL Halle: Spannender AdventHTHC-Damen gewinnen Nord-Topspiel knapp / MHC-Herren mit erstem Saisonsieg in Klasse-Derby

Trauer um Olympiasieger Uli VosDer Goldmedaillengewinner von 1972 starb Freitag im Alter von 71 Jahren

Hallen-WM: Großer ZuspruchBei den "Best Seats" am Sonntag und bei Dauerkarten nur noch Restkarten

····

BL: HTHC mit Auftaktsieg

Klares 16:4 (8:2) gegen Aufsteiger Polo / Ab Samstag alle Teams im Einsatz

01.12.2017 -Der Harvestehuder THC ist erwartungsgemäß  mit einem Sieg in die neue Hallen-Saison gestartet. Am Freitagabend  gewann der Playoff-Kandidat sein Heimspiel gegen den hoch eingeschätzten  Aufsteiger Hamburger Polo Club mit 16:4 (8:2). Erfolgreichster  Torschütze an diesem Abend war Harvestehudes Michael Körper, der allein  acht Treffer markierte.

Nach dem "Vorspiel" zwischen Berliner HC und  Osternienburg bei den Damen am vergangenen Wochenende und dieser  Freitagabend-Partie in der Nord-Staffel startet nun am Samstag die  komplette Liga bei Damen und Herren in die neue Hallen-Saison. Dabei  kommt es bereits in den ersten Partien durchaus zu Duellen, die man auf  dem Papier schon als Richtung weisend bezeichnen könnte. Im Osten etwa  messen sich die Herren-Playoff-Kandidaten Zehlendorfer Wespen und TuS  Lichterfelde schon im direkten Aufeinandertreffen. Auch im Süden stehen  Spiele an, die zeigen können, für wen es in dieser Saison eher nach oben  bzw. tendenziell gegen den Abstieg geht. In der Mehrzahl hingegen  starten die vermeintlichen Favoriten zunächst gegen zumindest nominell  schwächere Teams.

Recht ähnlich verhält es sich bei den Damen: Auch hier  gibt es aber schon einige spannende Duelle - etwa das des BHC im Osten  gegen den ATV Leipzig, das Mannheimer Derby in der Südstaffel, die  Begegnung von Meister UHC Hamburg gegen die in der Vorbereitung sehr  überzeugenden Großflottbekerinnen im Norden oder das Aufeinandertreffen  zwischen BW Köln und Krefeld, wo es direkt um wichtige Punkte im Kampf  um den Klassenerhalt im Westen geht.

>> Zur Berichterstattung der 1. Bundesligen

 

 

 

 

 

Pool-Partner

 

 

 

Reise-Partner