FIH Awards: 3 NominierungenUnterstützt Mats Grambusch, Nike Lorenz und Timm Herzbruch mit Euren Stimmen!

BL Halle: Spannender AdventHTHC-Damen gewinnen Nord-Topspiel knapp / MHC-Herren mit erstem Saisonsieg in Klasse-Derby

Trauer um Olympiasieger Uli VosDer Goldmedaillengewinner von 1972 starb Freitag im Alter von 71 Jahren

Hallen-WM: Großer ZuspruchBei den "Best Seats" am Sonntag und bei Dauerkarten nur noch Restkarten

····

FIH Awards 2017 - drei Deutsche unter den Nominierten

Unterstützt Mats Grambusch, Nike Lorenz und Timm Herzbruch mit Euren Stimmen!

01.12.2017 - Der Welthockeyverband FIH hat am heutigen 1. Dezember die Nominierten für die Online-Votings zu den FIH Player of the Year Awards 2017! Unter den 30 Kandidaten sind auch drei Deutsche. Mats Grambusch, der Co-Kapitän der HONAMAS steht unter den fünf Nominierten für die Wahl zum Player of the Year Award. Und bei den Rising Star of the Year Awards (U23) haben wir gleich zwei Asse dabei: Nike Lorenz, die junge Abwehrchefin der DANAS und wichtige Eckenschützin ist bei den Damen nominiert, Timm Herzbruch, der dribbelstarke Goalgetter der HONAMAS, der zuletzt leider mit Kreuzbandriss unfreiwillig pausieren musste, hat es bei den Herren unter die Top-Fünf geschafft.

Das Online-Voting läuft bis zum 14. Januar 2018. Das Abstimmen könnte sich nicht nur für die drei deutschen Kandidaten lohnen - unter den abgegeben Stimmen verlost die FIH zudem Reisen zur FIH Award Gala, die dieses Mal im Vorfeld der Hallenhockey-Weltmeisterschaften (7. bis 11. Februar) in Berlin stattfinden wird.

>> Hier geht es direkt zur Voting-Seite zum Play of the Year

>> zur Voting-Seite zum Rising Star of the Year

>> zur Voting-Seite zum Goalkeeper of the Year

 

 

 

 

 

Pool-Partner

 

 

 

Reise-Partner