HONAMAS: Bruns für HaukeDer Doppel-Olympiasieger wird nach Knieverletzung nicht rechtzeitig fit

BL Halle: Spannender AdventHTHC-Damen gewinnen Nord-Topspiel knapp / MHC-Herren mit erstem Saisonsieg in Klasse-Derby

Trauer um Olympiasieger Uli VosDer Goldmedaillengewinner von 1972 starb Freitag im Alter von 71 Jahren

Hallen-WM: Großer ZuspruchBei den "Best Seats" am Sonntag und bei Dauerkarten nur noch Restkarten

····

World League: Niklas Bruns ersetzt Tobias Hauke

Der Doppel-Olympiasieger wird nach Knieverletzung nicht rechtzeitig fit

24.11.2017 - Im Kader von Bundestrainer Stefan Kermas hat es vor der Abreise am Sonntag zum World-League-Finalturnier ins indische Bhubaneswar noch eine kurzfristige Änderung gegeben. Doppel-Olympiasieger Tobias Hauke wird nach einer Knieverletzung nicht rechtzeitig fit, um in Indien spielen zu können. Er musste dem Bundestrainer absagen. Für ihn rückt nun Niklas Bruns nach.

Beim World-League-Finalturnier vom 1. bis 10. Dezember treffen die HONAMAS in der Vorrunde auf Weltmeister Australien, den EM-Dritten England und Gastgeber Indien. In der anderen Gruppe spielen Olympiasieger Argentinien, die Niederlande, Belgien und Spanien. Die Spiele werden als Livestreaming beim Sport-Sender DAZN im Internet zu sehen sein, der für die Jahre 2017 und 2018 in diesem Bereich Partner des Weltverbandes FIH in Deutschland ist.

Der Kader für Bhubaneswar:



Name, Vorname
Verein
Alter
Lsp.
Tore


TW
Appel, Mark
Crefelder HTC
23
12
0


TW
Walter, Tobias
Harvestehuder THC
27
28
0


1.
Bruns, Niklas
Club an der Alster
23
9
1


2.
Fuchs, Florian
HC Bloemendaal
26
168
94


3.
Fürk, Benedikt
Uhlenhorst Mülheim
29
129
7


4.
Grambusch, Mats
Rot-Weiss Köln
25
105
39


5.
Große, Johannes
Club an der Alster
20
3
0


6.
Häner, Martin
Berliner HC
29
199
18


7.
Huber, Philipp
Mannheimer HC
24
6
0


8.
Linnekogel, Dieter
Club an der Alster
25
31
5


9.
Meyer, Julius
TSV Mannheim
22
28
1


10.
Miltkau, Marco
Rot-Weiss Köln
27
68
32


11.
Nguyen Luong, Dan
Mannheimer HC
25
24
4


12.
Oruz, Timur
Rot-Weiss Köln
23
51
9


13.
Rühr, Christopher
Rot-Weiss Köln
23
105
37


14.
Staib, Constantin
Club an der Alster
22
44
10


15.
Weinke, Ferdinand
Uhlenhorst Mülheim
22
21
1


16.
Zwicker, Martin
Berliner HC
30
205
22

>> zur Turnierseite bei hockey.de

 

 

 

 

 

Pool-Partner

 

 

 

Reise-Partner