BL Halle: RückrundenstartFast alle Teams starten in die Rückrunde / Einige vielleicht vorentscheidende Partien

Hallen-WM: VVK bis 21. JanuarDanach nur noch Tickets an den Tageskassen in der Max-Schmeling-Halle erhältlich

BL: Behrmann zu AlsterEhemaliger Damen-Bundestrainer verlässt Großflottbek / Neuer Jugenleiter bei Alster

WM-Camp mit HighlightsHONAMAS-Star besucht WM-Camp / Reece Australia vergibt Vertrag für Talent

····

BL Halle: Rückrundenstart

Fast alle Teams starten in die Rückrunde / Einige vielleicht vorentscheidende Partien

05.01.2018 - An diesem Wochenende beginnt für die meisten Teams der 1. Hallenhockey-Bundesliga die Rückrunde und damit der Endspurt in den Rennen um die Playoff-Plätze beziehungsweise um den Klassenerhalt. Ihre bislang makellose Bilanz ohne jeden Punktverlust bewahren wollen sicher die Herren von Rot-Weiss Köln sowie die Damen-Teams des Mannheimer HC und der Harvestehuder THC.

Topspiele des Wochenendes sind im Osten bei Damen und Herren das Duell zwischen Berliner HC und TuS Lichterfelde sowie im Westen die Partie der Damen zwischen Düsseldorf und Mülheim wie auch das Herren-Spiel Krefeld vs Düsseldorf. Auf Wiedergutmachung aus sind sicher die Herren des Mannheimer HC, die in den Hinspielen gegen Frankfurt (verloren) und Nürnberg (remis) gepatzt hatten. Auch die Damen von Rot-Weiss Köln wollen es gegen den Club Raffelberg, dem sie im Hinspiel unterlegen waren, besser machen.

Auch im Abstiegskampf gibt es hochspannende und womöglich schon vorentscheidende Duelle, etwa zwischen München und Ludwigsburg (Herren) im Süden, Mariendorf und den Wespen (Damen) im Osten oder zwischen Blau-Weiß Köln und Krefeld (Damen) im Westen.

>> zur hockeyliga-Berichterstattung

 

 

 

 

 

Pool-Partner

 

 

 

Reise-Partner