1.BL: Wichtiger Dreier für CHTCRaffelberger Damen teilen sich die Punkte mit dem TSV Mannheim

Reckinger übernimmt DANASDer zweifache Olympia-Teilnehmer aus Belgien übernimmt die deutschen Damen auf dem Weg nach London 2018

Jugend-DM: Endrunden komplett15 Vereine sind bei der DM-Entscheidung kommendes Wochenende dabei

Hallen-WM: Häner greift anNach Absage der Hockey India League setzt der HONAMAS-Kapitän ganz auf das Jahreshighlight in Deutschland

····

1.BL: Wichtiger Dreier für CHTC

Raffelberger Damen teilen sich die Punkte mit dem TSV Mannheim

07.10.2017 - Im einzigen Herren-Spiel des Samstags konnte der Crefelder HTC drei Punkte beim TSV Mannheim einfahren. Die Hausherren waren zwar tonangebend und machten Druck, aber der CHTC nutzte seine Chancen konsequent und verteidigte seinen Kreis sehr effektiv. Das Mahn-Team rutschte damit auf Platz sechs in die obere Tabellenhälfte.

In der einzigen Damen-Partie am Samstag teilten sich TSV Mannheim und der Club Raffelberg die Punkte. Die Gastgeber konnten zweimal einen Vorsprung der Duisburgerinnen ausgleichen und holten dadurch ihren ersten Punkt der Saison. Raffelberg hat den Vorsprung auf die Abstiegsränge auf drei Zähler ausgebaut.

>> zur hockeyliga-Berichterstattung

 

 

 

 

 

Pool-Partner

 

 

 

Reise-Partner