SPO: AusnahmeregelungSpielansetzung bleiben verbindlich, auch bei Nationalspieler-Abstellung

Hallen-WM: HONAMAS starkBundestrainer Stefan Kermas hat zehn A-Kaderspieler nominiert

DANAS: Halbfinale verpasstWorld-League-Finalturnier, Viertelfinale: Deutschland – Korea 4:6 n.P. (3:3, 1:1)

Ausschreibung für Pro LeagueAusschreibungsprozess für Vermarktungs-, Kommunikations- und Eventrechte für Heim-Events 2019 - 2022 gestartet

····

Ausnahmeregelung zur Spielordnung für Hallensaison 2017/18

Spielansetzung bleiben verbindlich, auch bei Nationalspieler-Abstellung

01.11.2017 - Wegen der internationalen Verpflichtungen der Nationalmannschaften hat das DHB-Präsidium eine Ausnahmeregelung zur Spielordnung für die Hallensaison 2017/18 beschlossen, nach der die Ansetzungen der Bundesligaspiele auch dann verbindlich bleiben, wenn ein Verein einen Spieler der Erwachsenen-Altersklasse an einem angesetzten Termin zu einer DHB-Maßnahme abstellt.

>> zur Offiziellen Mitteilung

 

 

 

 

 

Pool-Partner

 

 

 

Reise-Partner