HTHC: Zwei neue Co-TrainerJulian Gerschwitz (Herren) und Max Daubenbüchel (Damen) kommen zur neuen Saison

1. BL: Richtung weisende DuelleUnterschiedliche Aufgaben: Trend bestätigen oder Rhythmus finden

alugha mit DHB-Teams bei EMJetzt neues "Behind-the-scenes"-Video von Damen-Halbfinale online!

BL: Absagen & ÜberraschungenDamen-Partien in Hamburg wegen Gewitters abgesagt / Einige überraschende Ergebnisse

····

HTHC: Zwei neue Co-Trainer für die Bundesliga-Teams

Julian Gerschwitz (Herren) und Max Daubenbüchel (Damen) kommen zur neuen Saison

17.07.2017 - Zur kommenden Feldsaison wird es einen Wechsel bei den Trainergespannen der HTHC-Herren und HTHC-Damen geben. 

Neuer Herren Co-Trainer wird Julian Gerschwitz. „Gerschi“ hat es nach über 13 Jahren in Berlin privat in die Hansestadt verschlagen und er wird Erfolgstrainer Christoph Bechmann an der Seitenlinie bei den HTHC-Herren in der neuen Saison unterstützen. Nach sechs Jahren für Gerschwitz mit bemerkenswerten Erfolgen als Trainer der Herren von TuS Lichterfelde, freuen sich er und Bechmann, die beiden Trainer mit „Pfälzer Wurzeln“, riesig auf die Zusammenarbeit.

Dr. Stephan Platz, der viele Jahre gemeinsam mit „Bechi“ die sportlich überaus erfolgreiche Zeit des HTHC mit drei deutschen Meistertiteln, dem EHL-Sieg 2014 sowie dem Hallen-Europacuptitel 2016 verantwortete, wird sich zukünftig verstärkt seiner beruflichen Karriere zuwenden. Er wird dem HTHC aber als Jugendtrainer mit wichtigen Aufgaben an der Schnittstelle zu den Leistungsmannschaften weiterhin eng verbunden bleiben.

HTHC-Damentrainer Tomasz Laskowski, der die HTHC-Damen zur Hallen-Vizemeisterschaft 2016/2017 führte, wird ebenfalls mit Max Daubenbüchel als Co-Trainer Unterstützung erfahren. Das HTHC-Trainer-Eigengewächs mit Kölner Wurzeln wird sich ebenfalls um den weiblichen Unterbau sowie die Perspektivmannschaften des HTHC kümmern. Damit verspricht sich der Club eine hohe Kontinuität in der Ausbildung der jungen Spielerinnen sowie den bestmöglichen Übergang von jungen Spielerinnen in den Bundesligakader.

 

 

 

 

 

Pool-Partner

 

 

 

Reise-Partner