U16-Länderpokal: Seriensieger holten die TrophäenHamburg-Mädchen und West-Jungen stellen die Sieger in Krefeld

BL Halle: Spannender AdventHTHC-Damen gewinnen Nord-Topspiel knapp / MHC-Herren mit erstem Saisonsieg in Klasse-Derby

Trauer um Olympiasieger Uli VosDer Goldmedaillengewinner von 1972 starb Freitag im Alter von 71 Jahren

Hallen-WM: Großer ZuspruchBei den "Best Seats" am Sonntag und bei Dauerkarten nur noch Restkarten

····

U16-Länderpokal: Seriensieger holten die Trophäen

Hamburg-Mädchen und West-Jungen stellen die Sieger in Krefeld

02.10.2017 - Die Seriensieger Hamburg und West haben sich die U16-Länderpokale 2017  gesichert. Bei der Endrunde in Krefeld setzten sich beim 63.  Hessenschild die Mädchen aus Hamburg mit einem 4:2-Endspielsieg über  Bayern durch und holten damit zum 24. Mal die Trophäe in den Norden. Gar  zum 36. Mal ging eine Jungen-Auswahl des Westdeutschen Hockey-Verbandes  als Gewinner im Franz-Schmitz-Pokal hervor. Die West-Jungen schlugen im  Endspiel der 65. FS-Pokal-Ausspielung Berlin mit 2:1. Die Veranstaltung  auf der Anlage des Crefelder HTC litt am Samstag unter ziemlöichen  Wetterkapriolen. Liveticker und Bilder gibt es auf der >> Sonderseite.

 

 

 

 

 

Pool-Partner

 

 

 

Reise-Partner