2.BL: Berlin gewinnt SpitzenspielHerren des TC Blau-Weiss dürfen nach 2:0 über Frankfurt vom Erstligaaufstieg träumen

4NC: Vorverkauf gestartet26. bis 29. Juli beim Düsseldorfer HC: Karten zwischen 5 und 35 Euro

Auslagerung des MarketingsDirektor Jan Fischer verlässt den Verband zum 31. Juli 2018

Niederlage im zweiten VergleichDHB-Herren spielen mit drei Debütanten 1:1 in Dublin gegen Irland

····

2. Bundesliga: Berliner Sieg im Spitzenspiel

Herren des TC Blau-Weiss dürfen nach 2:0 über Frankfurt vom Erstligaaufstieg träumen

06.05.2018 - Die Herren von Blau-Weiss Berlin gewannen in der 2. Bundesliga ein rassiges, hochklassiges Süd-Spitzenspiel gegen den SC Frankfurt 80 mit 2:0 und haben damit den Erstligaaufstieg vor Augen. In der Nord-Gruppe blieb Spitzenreiter Polo Hamburg mit dem 4:0 bei der TG Heimfeld auf Kurs. Bei den Damen hat sich der Rüsselsheimer RK (3:2 über Charlottenburg) die Führung in der Süd-Gruppe zurückgeholt, weil der bisherige Tabellenerste Zehlendorf mit 1:2 beim Nachbarn Lichterfelde stolperte. Im Norden feierten die Aufstiegsanwärter Bremer HC (5:3 gegen Leverkusen) und Eintracht Braunschweig (7:1 über Essen) torreiche Siege.

>> zur 2. Bundesliga Damen

>> zur 2. Bundesliga Herren

Hauptpartner

Premium-Partner

 

 

 

Pool-Partner

 

 

 

Reise-Partner