BL: Weitere Entscheidungen?In der Bundesliga könnten am Wochenende weitere Entscheidungen um Playoffs oder Abstieg fallen

DANAS: Erster mit weißer WesteDamen-EM in Amsterdam, Vorrunde: Irland - Deutschland 1:5 (1:2)

alugha mit DHB-Teams bei EMMultilinguale Videoplattform gibt als DHB-Turniersponsor Einblicke hinter die Kulissen

Hallen-WM: TicketvorverkaufJetzt Karten kaufen für das Highlight in Berlin / Erste Besteller können VIP-Upgrades gewinnen

····

hockeyliga: Fallen am Wochenende schon die nächsten Entscheidungen?

In der Bundesliga könnten am Wochenende weitere Entscheidungen um Playoffs oder Abstieg fallen

04.05.2017 - Am Wochenende könnten nach dem bereits besiegelten Abstieg der Herren des Klipper THC weitere Entscheidungen in der hockeyliga fallen. Bei den Herren droht auch dem TuS Lichterfelde die vorzeitige Gewissheit, den Gang ins deutsche Hockey-Unterhaus antreten zu müssen, sollte man nicht ausgerechnet gegen Rot-Weiss Köln und den Mannheimer HC punkten können. Dazu kommt es im Playoff-Rennen zu den Richtung weisenden Duellen des Crefelder HTC mit den beiden in Lauerstellung befindlichen Teams aus Mannheim. Mit sechs Punkten aus Berlin wäre für Liga-Primus Köln die Qualifikation zur Endrunde schon perfekt gemacht, und auch für Platz eins sähe es dann schon sehr gut aus.

Bei den Damen peilt der Mannheimer HC die "Rückeroberung" der Tabellenspitze an, und könnte dabei unter anderem den Endrunde-Ambitionen des Düsseldorfer HC einen Dämpfer verpassen. Der Club an der Alster braucht einen Sieg beim Münchner SC, um dem DHC auch entsprechend Druck von hinten zu machen. Im Tabellenkeller könnte der Rüsselsheimer RK - zum Beispiel mit einem Sieg beim Berliner HC - die Situatiion im Abstiegskampf noch einmal offener gestalten. Dann müssten auch der BHC selbst und wohl auch der HTHC wieder zittern.

>> Zur Bundesliga-Berichterstattung

 

 

 

 

 

Pool-Partner

 

 

 

Reise-Partner