Wechsel im Präsidium des DHBMarie-Theres Gnauert folgt auf Britta Becker / Anette Breucker neue Vizepräsidentin Jugend

Hallen-WM: HONAMAS starkBundestrainer Stefan Kermas hat zehn A-Kaderspieler nominiert

DANAS: Halbfinale verpasstWorld-League-Finalturnier, Viertelfinale: Deutschland – Korea 4:6 n.P. (3:3, 1:1)

Ausschreibung für Pro LeagueAusschreibungsprozess für Vermarktungs-, Kommunikations- und Eventrechte für Heim-Events 2019 - 2022 gestartet

····

Wechsel im Präsidium des DHB

Marie-Theres Gnauert folgt auf Britta Becker / Anette Breucker neue Vizepräsidentin Jugend

12.11.2017 - Im Präsidium des Deutschen Hockey-Bundes hat es einen Wechsel gegeben. Neue Vizepräsidentin Leistungssport ist demnach die Berlinerin Marie-Theres Gnauert (M.). Sie folgt auf Britta Becker (l.), die nach viereinhalb Jahren um eine Neuordnung der Zuständigkeiten bat und ab sofort Beauftragte für die internationalen Verbände wird. Gnauerts Nachfolgerin als Vizepräsidentin Jugend wird die bisherige DHB-Jugendsportwartin Anette Breucker (r., Stuttgart).

Das DHB-Präsidium kam Britta Beckers Wunsch nach dieser Neuorientierung nach, den sie damit begründete, dass ihre Kinder nun auch das Alter erreicht haben, in dem sie selbst für die Nationalmannschaften in Frage kommen könnten. DHB-Präsident Wolfgang Hillmann: „Wir sind Britta Becker zu sehr großem Dank verpflichtet. Als ehemalige Spitzenathletin hat sie in den zurückliegenden Jahren bedeutende Impulse im DHB gegeben. Es ist gut zu wissen, dass diese Hockeypersönlichkeit dem DHB auf vielfältige Art und Weise erhalten bleibt.“

Britta Becker selbst sagte: „Es hat riesigen Spaß gemacht, meinen geliebten Sport nun auch durch die langjährige Arbeit im Präsidium des DHB zu unterstützen. Natürlich bleibe ich dabei. Hockey bin ich, ist man, für immer!“ Die bisherige Vizepräsidentin Jugend Marie-Theres Gnauert wurde zur Vizepräsidentin Leistungssport berufen. „Ich halte es für unabdingbar, dass es in Zukunft eine noch größere Schnittstelle zwischen den Bereichen Jugend und Leistungssport gibt, da die Nationalkader immer jünger werden“, sieht Gnauert eine klare Verbindung zwischen der alten und der neuen Aufgabe im DHB.

Anette Breucker (r.), bisherige Jugendsportwartin im DHB-Jugendvorstand übernimmt das Amt der Vizepräsidentin Jugend. Ihre Nachfolgerin als neue Jugendsportwartin im DHB-Jugendvorstand wird Felizitas Bork, die langjähriges Mitglied des Jugendausschusses des Bayerischen Hockeyverbandes ist.

 

 

 

 

 

Pool-Partner

 

 

 

Reise-Partner