Final Four: TitelsponsorDie Unternehmensgruppe D&S wird Namenssponsor der Feld-Endrunde. ...

2. Liga: Knappe ErgebnisseNur Ludwigsburger 6:0 fällt aus dem Rahmen / TC BW Berlin lässt Punkte liegen ...

M60-M75: In Nijmegen getestet„Gründungsvater“ Klaus Bierett feierte im Rahmen seiner alten Hockeyfreunde seinen 90. Geburtstag nach ...

Ausschreibung: Jugend-DMs 2017Ausrichter für DM Jugend Feld 2017 gesucht! Holen Sie top Jugendhockey in ihren Club! ...

····

Final Four: Titelsponsor

Bereits im vergangenen Jahr beheimatete der Mannheimer HC auf seiner Anlage am Neckarplatt die acht besten Feldhockeyteams Deutschlands und setzte in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Hockey-Bund (DHB) und den Partnern und Sponsoren neue Maßstäbe für die Doppel-Endrunde der Damen und Herren im Feldhockey. Zu den Unterstützern zählte damals schon die Diringer & Scheidel Unternehmensgruppe (D&S), mit Hauptsitz in Mannheim, die nun ihr Engagement beim größten Feldhockey-Ereignis in Deutschland noch verstärkt und 2017 Namensgeber der „D&S Final Four 2017“ am 27. und 28. Mai in Mannheim ist.

„Als traditionsreiches Mannheimer Familienunternehmen ist es uns ein Anliegen, auch den Spitzensport in unserer Heimatstadt zu unterstützen. Der Mannheimer Hockeyclub, der seit mehr als 100 Jahren auch in der Jugendarbeit Hervorragendes leistet, ist ein wichtiger Teil des deutschen Hockeysports. Gerne engagieren wir uns in diesem Jahr daher als Gold-Partner beim Final-Four-Turnier 2017 in Mannheim und wünschen viel Erfolg!", äußert Tobias Volckmann, Mitglied der Geschäftsleitung der Diringer & Scheidel Unternehmensgruppe (D&S).

„Mit der Diringer & Scheidel Unternehmensgruppe haben wir einen Partner gefunden, der ebenso wie wir beim Mannheimer HC die Werte Tradition und Professionalität pflegt. Daher freuen wir uns hier auch auf eine längerfristige Partnerschaft“, freut sich Jörg Köster, MHC-Verwaltungsrat Marketing und Öffentlichkeitsarbeit, über den neuen Namenssponsor, mit dem die Zusammenarbeit auch nach dem Final Four 2017 weiter fortgeführt werden soll.

Der Kartenvorverkauf für das „D&S Final Four 2017“ startet am Freitag, 3. März. Karten sind dann zu den Geschäftszeiten auf der Geschäftsstelle des MHC am Neckarkanal 4-8, 68259 Mannheim, oder auch im Internet auf der offiziellen Turnierseite ​www.hockeyfinalfour.de​​​ erhältlich.

 

 

 

 

 

Pool-Partner

 

 

 

Reise-Partner