Jungs: Titelträger stehen festTC BW Berlin (MJA), Uhlenhorst Mülheim (MJB) und Mannheimer HC (KnA) heißen die neuen Meister ...

DHB-Bundestag 2017 & 2019Anmeldung zum DHB-Bundestag 2017 / Ausschreibung der Ausrichtung des DHB-Bundestags 2019 ...

Gerhard Helfers ist gestorbenDer langjährige Vorsitzende der "Freunde des Hockeys" starb Ende letzter Woche in Hannover. ...

Linus Butt im Fokus der DKMSDer Bronzemedaillengewinner von Rio spendete Stammzellen für einen fremden Menschen ...

····

Jungs: Titelträger stehen fest

05.03.2017 - Die Deutschen Meistertitel im männlichen Nachwuchsbereich sind vergeben. Bei der Männlichen Jugend A triumphierte DM-Gastgeber TC Blau-Weiss Berlin nach einem 3:2 im Finale über den HTC Uhlenhorst Mülheim. Die Mülheimer siegten dagegen bei der Männlichen Jugend B. In Georgsmarienhütte war das Endspiel gegen den SC Frankfurt 80 eine klare Sache. Mit 5:1 siegte Uhlenhorst. Das torärmste Finale lief bei den Knaben A in Bad Kreuznach. Es fiel in der regulären Spielzeit zwischen Mannheimer HC und Berliner HC nämlich gar kein Treffer. Nach dem 0:0 musste das Penaltyschießen den neuen Meister küren – es wurde mit 2:0 der MHC. Aufwendig produzierte Livestream-Übertragungen aus Berlin und Georgsmarienhütte ließen jeden Hockeylieberhaber auch optisch mitmiebern.

Link zur DM-Sonderseite:

http://bit.ly/2lHciwR

 

 

 

 

 

Pool-Partner

 

 

 

Reise-Partner