Beste: Rühr und AltenburgDeutsche Torjäger zu den besten Spielern des WM-Turniers gewählt

Hallen-WM: Starke TV-QuotenIn der Spitze schauten 460.000 Zuschauer das Herrenfinale. Trailer Hyte/DHB-Aftermovie online.

ECup: RW Köln holt den TitelEndspiel-Sieg mit 5:2 (4:0) gegen Racing Brüssel / Miltkau doppelt geehrt

DANAS sind WeltmeisterIn einer hochklassigen Partie besiegten die deutschen Damen die Niederlande mit 2:1 (0:0)

····

Beste: Rühr und Altenburg

Deutsche Torjäger zu den besten Spielern des WM-Turniers gewählt

11.02.2018 - Im Rahmen der Siegerehrung wurden traditionell auch einige individuelle Preise vergeben. Bei den Damen gingen auch die Auszeichnungen für die besten Spieler an den neuen Weltmeister aus Deutschland. Als beste Spielerin des gesamten Turniers wurde DHB-Torjägerin Lisa Altenburg ausgezeichnet, der Preis für den Best Rising Player ging bei den Damen an Nike Lorenz. Bei den Torhüterinnen hatte sich die Niederländerin Alexandra Heerbaart im Turnier am besten präsentiert. Die Torschützenliste führten am Ende zwei Spielerinnen an: die Namibierin Kiana-Che Cormack und Yana Vorushylo aus der Ukraine.

Bei den Herren war der beste Torschütze des Turniers am Ende auch der beste Spieler. Beide Preise nahm Christopher Rühr entgegen. Weltmeister Österreich stellte mit Fabian Unterkircher den besten Nachwuchsspieler des Turniers. Der beste Torhüter kam aus dem Iran und hieß Sasan Hataminejad.

Hauptpartner

Premium-Partner

 

 

 

Pool-Partner

 

 

 

Reise-Partner