BL: UHC siegt im Hamburg-DerbyNach dem 3:0 sind die UHCer auf zwei Punkte an den Play-off-Plätzen dran

2. Liga: Zweite NullnummerDamen-Aufstiegskandidaten Braunschweig und Bremen trennten sich erneut 0:0

HELDEN. RETTEN. LEBEN.Cecile Pieper als Gesicht der BASF-Gesundheitsaktion 2018

Final Four: Partystart FreitagAnreise-Empfehlung schon für Freitagabend zu "Rock im Wald" - Tryp Hotel als Fan-Empfehlung

····

1. Bundesliga: Der UHC siegt im Hamburger Derby beim HTHC

Nach dem 3:0 sind die UHCer auf zwei Punkte an den Play-off-Plätzen dran

05.05.2017 - Am Freitagabend konnte der UHC einen für ihn wichtigen Sieg im Hamburger Derby beim Erzrivalen HTHC einfahren. Schmid traf früh für die Gäste, die nach der Pause in einer hitzigen Anfangsphase durch Alt und Fürste nachlegen konnten. Die UHCer durch das 3:0 nun bis auf zwei Punkte an den Play-off-Rängen dran, müssen aber Sonntag schon wieder in Mülheim gegen einen direkten Endrunden-Kandidaten ran. Der HTHC braucht am Sonntag in Nürnberg auch den Dreier, um seine Chancen auf die Final Four in Mannheim nicht dahinschmelzen zu lassen.

zur Erstliga-Berichterstattung

Hauptpartner

Premium-Partner

 

 

 

Pool-Partner

 

 

 

Reise-Partner