2. Liga: Einen Schritt weiterTabellenführer der Nord-Gruppen profitieren von Fehltritten der Verfolger

4NC: Vorverkauf gestartet26. bis 29. Juli beim Düsseldorfer HC: Karten zwischen 5 und 35 Euro

Auslagerung des MarketingsDirektor Jan Fischer verlässt den Verband zum 31. Juli 2018

Niederlage im zweiten VergleichDHB-Herren spielen mit drei Debütanten 1:1 in Dublin gegen Irland

····

2. Bundesliga: Polo-Herren und Bremen-Damen sind einen Schritt weiter

Tabellenführer der Nord-Gruppen profitieren von Fehltritten der Verfolger

30.04.2018 – In der 2. Bundesliga sind die aktuellen Tabellenführer der Nord-Gruppen ihrem Erstligaaufstieg einen Schritt näher gekommen. Die Herren von Polo Hamburg bezwangen ihren Angstgegner Flottbek mit 3:1 und profitierten vom 3:3-Unentschieden des Verfolgers Neuss gegen Gladbach.

Bei den Damen leistete sich Bremer HC zwar ein 0:0 in Heimfeld, aber durch die 0:3-Niederlage von Braunschweig bei Klipper Hamburg vergrößerte sich der Vorsprung. In den Süd-Gruppen gab es keine Veränderungen an den Spitzen, weil die Tabellenführer BW Berlin (Herren) und Zehlendorfer Wespen (Damen) ihre Spiele ebenso gewannen wie die Zweitplatzierten SC Frankfurt (Herren) und Rüsselsheimer RK (Damen).

>> zur 2. Bundesliga Damen

>> zur 2. Bundesliga Herren

Hauptpartner

Premium-Partner

 

 

 

Pool-Partner

 

 

 

Reise-Partner